- Anzeige -
Wie der Publisher KAZÉ heute über Social Media mitteilte, befindet sich die Shikishi-Aktion zum 10-jährigen Jubiläum des Manga-Labels nun in den letzten Zügen.

Aufgrund der enormen Nachfrage bzw. Zahl an Bestellungen, ist das Kontingent an Shikishis nahezu erschöpft bzw. wird zum Teil sogar überschritten. Ihr müsst euch jedoch keine Sorgen machen. Solltet ihr noch bis einschließlich dem morgigen 21. Mai 2022 um 23:59 Uhr einen Band der teilnehmenden Reihen bestellen, dann erhaltet ihr auf jeden Fall noch eines der begehrten Shikishis zu “Devils’ Line”, “BEASTARS”, “Spy x Family”, “Jujutsu Kaisen” oder “Haikyu!!”. Da das jedoch bedeutet, dass die Shikishis noch einmal nachgedruckt werden müssen, kann es beim Versand ggf. zu Verzögerungen kommen.

Hier findet ihr den jeweils aktuellsten erschienenen Band der teilnehmenden Reihen im KAZÉ-Webshop, über den die Aktion exklusiv stattfindet:

  • BEASTARS (Paru Itagaki) – Beastars – Band 17 (KAZÉ)
  • Devils‘ Line (Ryo Hanada) – Devils’ Line – Band 14 (KAZÉ)
  • Spy x Family (Tatsuya Endo) – Spy & Family – Band 08 (KAZÉ)
  • Haikyu!! (Haruichi Furudate) – Haikyu!! – Band 29 (KAZÉ)
  • Jujutsu Kaisen (Gege Akutami) – Jujutsu Kaisen – Band 16 (KAZÉ)

Übrigens: Wer Anfang Juni auf der DoKomi in Düsseldorf zugegen sein wird, der hat dort noch einmal die Chance auf eines der Shikishis, denn für diese Veranstaltung hat KAZÉ extra ein eigenes Kontingent mit dabei. Davon abgesehen gilt: Ab dem 22. Mai 2022 ist die Aktion beendet.


Copyrights des Titelbilds:

  • DEVILSLINE ©Ryo Hanada / Kodansha Ltd.
  • BEASTARS©2017 Paru Itagaki(AKITASHOTEN)
  • SPY×FAMILY © 2019 by Tatsuya Endo/SHUEISHA Inc.
  • JUJUTSU KAISEN © 2018 by Gege Akutami/SHUEISHA Inc.
  • HAIKYU!! © 2012 by Haruichi Furudate / SHUEISHA Inc.
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments