©VAZZANI
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des Projekts wurden nun neue Infos zum Anime “VazzRock” enthüllt.

Bei “VazzRock the Animation” handelt es sich um eine Anime-Serie rund um die beiden Gruppen Vazzy und Rock Down aus dem “TsukiPro”-Franchise. Der Anime soll seine Premiere im Herbst 2022 im japanischen TV feiern.

Nobuhiro Takamoto (u.a. Beelzebub) wird die Regie führen. Eriko Matsuda (u.a. After School Dice Club) kümmert sich um die Serienkomposition bzw. die Drehbücher und Natsuo steuert die Charakterdesigns bei. Koyori Tsuda unterstützt dabei durch das Design der Chibi-Charaktere. Die Posten der Animationsregisseure haben Minefumi Harada (u.a. Digimon Adventure tri.) und Yuzuko Hanai (u.a. Little Witch Academia) inne. Shuntaro Inami komponiert die Musik. Die Gruppen Vazzy und Rock Down werden jeweils eine Version des Opening-Songs beisteuern, während jeder Charakter aus den beiden Gruppen, die jeweils aus sechs Mitgliedern bestehen, je ein Ending beisteuern wird.

©VAZZANI

Insgesamt wird die Serie aus 13 Episoden bestehen, die thematisch nach Charakteren aufgegliedert sein werden:

  • Episoden 1-2: Takaaki und Oka
  • Episoden 3-4: Sho und Haruto
  • Episoden 5-6: Issa und Futaba
  • Episoden 7-8: Reiji und Ayumu
  • Episoden 9-10: Naosuke und Yuma
  • Episoden 11-12: Gaku und Ruka
  • Episode 13: “VAZZROCK LIVE FLAWLESS”

Auch die bereits bekannten Sprecher werden alle wieder in ihren angestammten Rollen mit dabei sein.

Neben dem kommenden “VazzRock”-Anime umfasst das “TsukiPro”-Franchise auch bereits zwei Anime-Staffeln zu “Tsukiuta”. Die erste Staffel feierte ihre Premiere im Juli 2016. Staffel 2 folgte dann im Oktober 2020.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite des Anime
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments