© PSYCHO-PASS Committee
- Anzeige -
Vor kurzem konnten wir über den konkreten Releastermin der Disc-Veröffentlichung der dritten Staffel von “Psycho-Pass” berichten. Nun enthüllte man auch das Design der Box.

Die Veröffentlichung der dritten Staffel des dystopisch-futuristischen Thrillers wird voraussichtlich ab dem 07. Juli 2022 stattfinden und wird auf zwei Volumes aufgeteilt erscheinen. Die drei “Psycho-Pass: First Inspector”-Filme erscheinen dann voraussichtlich am 01. September 2022. Eine Vorbestellung ist bislang noch nicht möglich. Sollte es sich ändern, informieren wir euch wie üblich gesondert.

Die dritte Staffel der Serie entstand unter der Regie von Naoyoshi Shiotani beim renommierten Studio Production I.G. Die Charakterdesigns steuerte Akira Amano bei. Die Serie konnte hierzulande via Amazon Prime Video im Simulcast verfolgt werden.

Die erste Staffel, die in Japan 2012 Premiere feierte, sowie die 2014 erschienene zweite Staffel, der zugehörige Film aus dem Jahr 2015 und die dreitilige Filmreihe “Psycho-Pass SS” wurden bereits zuvor von KAZÉ auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht.

Handlung:

Die ehemalige Inspektorin des Amtes für öffentliche Sicherheit, Akane Tsunemori, hat einen blütenreinen Psycho-Pass und sitzt dennoch für ein unbekanntes Verbrechen im Gefängnis. Aus diesem Grund bekommt die Einheit 1 unter der Leitung von Mika Shimotsuki Zuwachs durch die beiden neuen Inspektoren Arata Shindo und Kei Mikhail Ignatov. Und schon bald müssen die Neuen mit ihren Vollstreckern zu ihrem ersten Einsatz ausrücken: Im Hafen ist ein Schiff verunglückt, das Immigranten transportierte. Mithilfe seiner starken mentalen Fähigkeiten kann Arata rekonstruieren, was passiert ist – und dass das Schiffsunglück etwas völlig anderes verbergen soll. Dabei ziehen die beiden Ermittler allerdings auch die Aufmerksamkeit einer Organisation namens Bifrost auf sich, in deren Machenschaften sie alsbald verwickelt werden …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ - Twitter
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments