©2019 Yasunori Mitsunaga / KODANSHA Ltd.
- Anzeige -
Im März diesen Jahres erschien das erste Volume des ersten Bandes der Manga-Reihe “Time Stop Hero – Sterbe ich in drei Tagen?”. Nun ist bekannt, wann der Verlag Manga JAM Session die Fortsetzung veröffentlichen möchte.

Demnach soll Volume 2 des ersten Bandes am 07. Mai 2022 digital publiziert werden. Das zweite Volume wird ca. 50 Seiten umfassen und 2,99€ kosten. Die Veröffentlichung erfolgt erst auf Amazon.de und Google Play, ehe der Manga in der kommenden Woche auch via iBooks, Thalia und weiteren Online-Stores erhältlich sein wird.

Erstmals serialisierte Yasunori Mitsunaga, der auch hinter dem Werk “Princess Resurrection” steckt, den Manga im September 2019 im “Shonen Sirius”-Magazin von Kodansha.

Im Handel entdecken:
  • Time Stop Hero – Sterbe ich in drei Tagen? Band 1 Vol. 1 (Amazon/Thalia)
Handlung:

Als Sekai Kuzunos Post im sozialen Netzwerk einen Shitstorm auslöst, möchte er am liebsten vom Erdboden verschwinden, was auf ungeklärte Weise auch passiert! Plötzlich findet er sich in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt wieder, doch stellt er bald fest, dass er mit einem merkwürdigen Controller bewaffnet ist, mit dem er die Zeit der Welt stoppen kann. Jetzt muss Sekai herausfinden, was seine Aufgabe in dieser Welt ist, was passiert, wenn der Counter in seinem Gesichtsfeld abläuft, aber vor allem, was sich unter den ganzen Höschen versteckt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleManga JAM Session via Instagram
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments