© Hiromu Arakawa / Square Enix Co., Ltd.
- Anzeige -
Im März stellte altraverse die Shojo-Lizenzen für das kommende Herbstprogramm vor. Nun gesellen sich mit dem 49. altralive auch noch weitere Titel dazu – dieses Mal aus dem Bereich Shonen und Seinen.

Besonders Fans von “Fullmetal Alchemist” dürfen sich freuen, da altraverse da besonders viel Neues vorgestellt hat. Zu welchem Termin die kommenden Werke erscheinen, ist noch nicht bekannt. In der unten stehenden Übersicht haben wir die neuen Titel aufgelistet, auf die ihr euch freuen könnt:


Aragane no Ko (engl.: Diamond in the Rough)

Bei der ersten Lizenz handelt es sich um “Aragane no Ko” von Nao Sasaki. Seit November 2020 erscheint die von Nao Sasaki gezeichnete Reihe „Diamond in the Rough“ im digitalen Magazin „Shonen Jump +“ des japanischen Verlags Shueisha. Mittlerweile sind in Japan vier Bände veröffentlicht. Seit Anfang September können internationale Leser den Titel auch kostenlos auf Englisch bei MANGA Plus lesen. Hierzulande wird der Abenteuermanga im Kleinformat erscheinen und dann 7 Euro kosten.

Handlung:

In einer Welt, in der Steine der Mittelpunkt aller Dinge sind, reist der Erz-Handwerker Akaboshi umher, um Leuten mit seinem Wissen über Steine und seinem Können zu helfen. In einem unterirdischen Dorf trifft er auf den jungen Kai, der einen Groll gegen Erz-Handwerker zu hegen scheint. Nachdem er Akaboshi in eine Falle lockt, stellt sich heraus, dass Kais Fuß von einem anderen Erz-Handwerker versteinert wurde. Und nicht nur das: ein mysteriöser Erz-Magier mit einem Ohrring, auf dem sich ein Kreuz aus drei Strichen befindet, hat Kais gesamte Familie versteinert. Akeboshi beschließt, Kai als Schüler anzunehmen und mit ihm einen Weg zu finden, um seine Familie zu retten.


Fullmetal Alchemist (Light Novel)

Fans von “Fullmetal Alchemist” dürfen sich über diese Lizenznews sicherlich besonders freuen. Altraverse konnte sich nämlich die Rechte für die sechs Spin-Off-Bände der Reihe sichern. Makoto Inoue schreibt die Geschichten, während Hiromu Arakawa für die Zeichnungen zuständig ist. Die Bände kosten dann jeweils 12 Euro und erscheinen im Kleinformat.

Handlung:

Irgendwo zwischen Magie, Kunst und Wissenschaft existiert die Welt der Alchemie. Und in dieser Welt reisen Edward und Alphonse Elric – zwei Brüder, die auf der Suche nach dem Stein der Weisen sind, dem ultimativen alchemistischen Schatz!


Fullmetal Alchemist Ultra Edition

Auch wenn noch kein Coverbild vorhanden ist, können wir mit Freude berichten, dass altraverse “Fullmetal Alchemist” neben der beliebten Metal Edition auch in der Ultra Edition herausgibt. Diese wird ebenso wie die vorherige Neuauflage in 3in1-Bänden veröffentlicht und somit mit neun Bänden abgeschlossen sein. Allerdings handelt es sich hierbei um ein Kleinformat. Den ersten Band bekommt man dann für 5 Euro, während alle nachfolgenden Bände für 10 Euro zu haben sind.

Handlung:

Die Brüder Edward und Alphonse Elric haben ihre Mutter verloren. Mithilfe von Alchemie wollen sie sie wieder zum Leben erwecken. Doch das Experiment missglückt und fordert einen hohen Preis: Edward verliert sein linkes Bein und Alphonse stirbt. Um seinen jüngeren Bruder zurückzuholen, opfert Edward auch noch seinen rechten Arm und bindet Alphonse‘ Seele an eine Rüstung. Damit beginnt die Reise der beiden Brüder, die geschworen haben, sich alles zurückzuerobern, was ihnen genommen wurde.


Snowball Earth

Weiter geht es mit “Snowball Earth” von Yuhiro Tsujitsugu. Die Reihe läuft seit Januar 2021 im “Gekkan! Spirits”-Magazin des japanischen Verlags Shougakukan. Bislang sind drei Bände in Japan erschienen. Hierzulande plant altraverse die Bände im Kleinformat für je 7 Euro zu veröffentlichen.

Handlung:

Im Jahre 2025 wird die Erde von Kaiju angegriffen, die nichts anderes im Sinn haben, als die Menschheit auszulöschen. Um sich ihnen gegenüberzustellen, entwickelt die Menschheit den sogenannten Snowman – einen von Menschen gesteuerten mächtigen Kampfroboter, der im Fall der Fälle auch dazu imstande ist, als mächtige Bombe zu dienen. Zu doof nur, dass der Roboter einen eigenen Willen besitzt und nicht in die Luft gesprengt werden will. Der neunjährige Tetsuo, seinerseits der Sohn des Chefentwicklers des Snowman, verspürt Mitleid mit dem Roboter.
Als ein Kaiju auftaucht, setzt er sich kurzerhand in den Roboter und verspricht ihm, ihn zu beschützen, damit er sich nicht in die Luft jagen muss. Die beiden besiegen das Monster ohne Probleme und ein Bund zwischen Mensch und Maschine entsteht, der es ihnen erlaubt, bis zur letzten Schlacht der Menschheit zehn Jahre später zu überleben. Jetzt aber schlägt der Plan der Menschen fehl und Snowman bleibt nichts anderes übrig, als sich in die Luft zu jagen. Kurz bevor er seinen Freund Tetsuo mit einer Rettungskapsel Richtung Erde schießt, nimmt er ihm ein letztes Versprechen ab: Er soll sich bemühen endlich auch menschliche Freunde zu finden …
Zu doof nur, dass die Erde mittlerweile eine gefährliche Eislandschaft ist und anstatt jubelnde Massen Tetsuo nur eine Eiswüste erwartet …


Yomi no Tsugai

© Hiromu Arakawa / Square Enix Co., Ltd.

Zu guter Letzt stellte altraverse noch den neuesten Titel der “Fullmetal Alchemist”-Schöpferin Hiromu Arakawa vor. Yomi no Tsugai startete im Dezember 2021 im “Shonen Gangan”-Magazin des japanischen Publishers Square Enix. Bislang sind fünf Kapitel im Magazin erschienen und es existiert noch kein erster Band. Allerdings sicherte sich altraverse bereits die Rechte passend zu ihren “Fullmetal Alchemist”-Lizenzen. Da die Reihe noch recht neu ist, geht der Verlag davon aus, dass der erste Band auch nicht im Herbstprogramm erscheint. Allerdings weiß man schon, dass die Bände im Kleinformat und für 7 Euro veröffentlicht werden. Zudem soll es zum kommenden Manga Day eine Überraschung zu dem Titel geben.

Handlung:

Während Yuru ein ruhiges Leben in einem Dorf in den Bergen führt und seine Zeit damit verbringt, zu jagen, muss seine Zwillingsschwester Asa einen besonderen Dienst in einem Gefängnis im hinteren Teil des Dorfes leisten. Eine Gefahr liegt über dem Dorf, die keiner zu greifen mag, als plötzlich eines Tages moderne Kämpfer mit zum Teil mysteriösen Kräften das Dorf angreifen und Yurus bisheriges Leben auf den Kopf stellen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelle#altralive
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments