© SACRA MUSIC
- Anzeige -
Wie nun bekannt gegeben wurde, wird man die Anisong-Sängerin ReoNa als musikalischen Gast auf der AnimagiC 2022 in Mannheim begrüßen. Damit feiert die Künstlerin zugleich ihre Europapremiere!

ReoNa ist noch gar nicht so lange im Anisong-Geschäft unterwegs – denn ihr Debüt feierte die Sängerin erst 2018 – und doch ist sie den meisten Anime-Fans wohl bereits ein Begriff. Das liegt u.a. daran, dass sie mit “forget-me-not” und “Niji No Kanatani”, dem zweiten Ending und dem Insert-Song zu “Sword Art Online Alicization” sowie mit “ANIMA”, dem Opening zu “Sword Art Online Alicization – War of Underworld Part 2”, bereits diverse Songs zu einem der beliebtesten Franchises beigesteuert hat. Doch auch das Ending zur ersten Staffel der Serie “Shadows House” stammt von ReoNa.

Die AnimagiC 2022 soll vom 05. bis zum 07. August 2022 stattfinden. Neben ReoNa werden als Musik-Acts u.a. Aimer (u.a. Opening zu Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Entertainment District Arc), Kashitaro Ito (u.a. Ending zu Deca-Dence) und Anly (u.a. Ending zu The Seven Deadly Sins: Die Rückkehr der Gebote) zugegen sein. Tickets für die Veranstaltung findet ihr hier.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimaniA Magazin
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments