Sasaki and Miyano
©2022 Shou Harusono /KADOKAWA/ Sasaki and Miyano Partners
- Anzeige -
Wie nun auf dem offiziellen Twitter-Account des „Sasaki and Miyano”-Anime bekannt gegeben wurde, befindet sich ein neues Anime-Projekt in Arbeit.

Viel ist über das Projekt nicht bekannt. So wurde beispielsweise nicht enthüllt, um welches Format es sich hierbei handeln wird. Auch wurde kein grober Startzeitraum genannt. 

Der TV-Anime, der mit Ausstrahlung der heutigen Folge endete, entstand unter der Regie Shinji Ishihara (u.a. Fairy Tail, Log Horizon, Talentless Nana) bei Studio DEEN. Yoshiko Nakamura (u.a. Super Lovers, Tada Never Falls in Love) kümmerte sich um die Serienkomposition, während Maki Fujii (u.a. The Moment You Fall in Love, Our love has always been 10 centimeters apart.) für die Charakterdesigns verantwortlich war. Hierzulande konnte die Serie im Simulcast bei WAKANIM verfolgt werden. Bereits zuvor war bekannt, dass der Anime im Juli 2022 eine OVA erhalten wird.

Manga erscheint seit 2016

Harusono startete den Manga, der der Serie als Vorlage dient, bereits 2016 auf der pixiv-Webseite. Hierzulande ist der Manga bisher noch nicht verfügbar. Eine englische Übersetzung erscheint beim Verlag Yen Press.

Visual:
©2022 Shou Harusono /KADOKAWA/ Sasaki and Miyano Partners
Handlung:

Macht euch bereit für Romantik pur! Und zwar mit einer neuen Boys-Love-Serie aus dem Studio DEEN (Junjou Romantica, Vampire Knight, Fate/stay night). Miyano ist ein Oberschüler, der seine gesamte Freizeit mit dem Lesen von Boys-Love-Mangas verbringt. Eines Tages lernt er einen anderen Schüler kennen, der nicht nur älter ist, sondern auch eindeutig rebellischer. Nichts hätte die beiden Teenager dazu prädestiniert, sich näherzukommen, und doch …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überA.I.R via Twitter
Avatar photo
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments