Tokyo 24th Ward
©Team24/東京24区プロジェクト
- Anzeige -
Wie nun auf dem offiziellen Twitter-Account des „Tokyo 24th Ward”-Anime bekannt gegeben wurde, wird die Serie eine Recap-Folge erhalten.

Die Recap-Folge wird nächste Woche ausgestrahlt und trägt den Titel „Reversal Film”. Bereits zuvor musste man die siebte Folge aufgrund von Produktionsproblemen kurzfristig verschieben.

Die Serie entsteht unter der Regie von Naokatsu Tsuda (u.a. JoJo’s Bizarre Adventure Season 1 – 4) im Studio CloverWorks. Für die Drehbücher zeichnet sich Vio Shimokura verantwortlich. Das Duo FiFS (bestehend aus Shuji Sogabe und Kanako Nono) kümmert sich um die originalen Charakterdesigns, die von Takahiro Kishida (u.a. Durarara!!, Haikyu!!) für die Animation adaptiert werden. Hideyuki Fukasawa (u.a. Aku no Hana, Fate/stay night: Unlimited Blade Works) komponiert die Musik. Hierzulande kann die Serie derzeit bei Crunchyroll und WAKANIM im Simulcast verfolgt werden.

Visual:
© Team24/Project Tokyo 24th Ward
Handung:

Die Sonderbezirk Fernost, auch bekannt als 24. Distrikt, befindet sich auf einer künstlichen Insel in der Bucht von Tokyo und verfügt über seine ganz eigenen Gesetze. Dort leben die Kindheitsfreunde Shuta, Ran und Koki, deren Freundschaft sich nach einem gewissen Vorfall drastisch veränderte. Zufällig treffen sie zum ersten Gedenktag jenes Vorfalls aufeinander und erhalten alle drei gleichzeitig einen Anruf eines totgeglaubten Freundes. Dieser verlangt von ihnen, eine Entscheidung bezüglich ihrer Zukunft, der des 24. Distrikts und der dort beheimateten Bewohner zu treffen. 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleA.I.R
Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments