Genocide Online: Gokuaku Reijō no Play Nikki
© Takenoko
- Anzeige -
Vielleicht hat es der ein oder andere gemerkt. Bei den meisten Light Novels oder Mangas gibt es kaum “hässliche” Charaktere. Warum das so ist, erklärt die Light Novel-Autorin Takenoko.

Dabei fragte sie einen befreundeten Zeichner nach dieser Rarität. Dieser erklärte, dass “hässliche” Charaktere oftmals zu teuer seien. Dabei ist nicht das künstlerische Können das Problem, sondern es ist eher eine Frage der Effizienz, denn ältere und unattraktive Menschen benötigen mehr Linien, um sie zu zeichnen. Zudem gab man an, dass der andere wichtige Grund, warum diese Art von Figuren nicht häufiger auftaucht, darin liegt, dass es einfach keine große Nachfrage nach ihnen gibt. Takenoko führte aus, dass die Schönheit in der Einfachheit liegt – es ist sehr schwierig und zeitaufwändig Kunst zu zeichnen, die “hässlich” aussieht, ohne die grundlegenden Kunsttechniken zu vernachlässigen.

Zwar ist es möglich “übergewichtigen” Figuren mehr Fleisch am Kiefer hinzuzufügen, um die Größe der Figur besser zu vermitteln, allerdings ist es einfacher, die Unterschiede zwischen den Figuren zu vermitteln, indem man sich auf die Kleidung und die Requisiten konzentriert, als auf unkonventionelle Körperformen und Erscheinungen.

Takenoko ist vorallem für ihre Light Novel “Genocide Online: Gokuaku Reijō no Play Nikki” (“Genocide Online: The Heinous Lady’s Play Log”) bekannt. Im November 2018 veröffentlichte sie ihre Geschichte auf der “Shōsetsuka ni Narō”-Webseite. Seit Juni 2019 erscheint die Reihe mit Illustration von Kusakanmuri bei BK Books in gedruckter Form.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Avatar photo
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments