© Akira Hiramoto / Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Wie nun die Januar-Ausgabe des “Monthly Shonen Magazine” des japanischen Verlags Kodansha berichtete, soll Akira Hiramoto in nur wenigen Monaten einen neuen Manga in dem Magazin starten.

Bisher sind noch keine Informationen hinsichtlich der Handlung von Akira Hiramotos neuem Werk bekannt. Das Magazin nannte auch noch keinen Titel. Allerdings soll es sich bei der Reihe um eine klassische RomCom-Geschichte handeln, die im März 2022 beginnt. Das noch unbekannte Werk wird dann Hiramotos erster Manga in einem Shonen-Magazin sein.

Hierzulande ist Manga-ka Akira Hiramoto vor allem für seine Reihe “Prison School” bekannt. Hiramoto arbeitete von Februar 2011 bis Dezember 2017 an dem Werk, welches 28 Bände umfasst. Kodansha veröffentlichte den Manga im “Young Magazine”. Hierzulande erschien die Reihe von April 2014 bis Dezember 2020 bei Egmont Manga. “Prison School” inspirierte zudem zwei Spin-Off-Mangas und in 2015 sowohl eine zwölfteilige Anime-Adaption als auch eine neunteilige Realverfilmung. Die Rechte für den Anime besitzt hierzulande Nipponart, während man die Realserie bei KAZÉ kaufen kann.

Im Handel bestellen:
Handlung von “Prison School”:

Die altehrwürdige Hachimitsu-Oberschule, bisher ein privates Internat ausschließlich für Mädchen … An dieser Institution für höhere Töchter bringt das neue Schuljahr bahnbrechende Veränderungen: Zum ersten Mal werden männliche Schüler zum Unterricht zugelassen. Ihre Zahl beträgt allerdings gerade mal fünf – das bedeutet ein Verhältnis von 200:1! Ein feuchter Traum scheint in Erfüllung zu gehen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments