© Kim Liersch / Altraverse GmbH
- Anzeige -
Im September kündigte der Verlag altraverse die neue deutsche Eigenproduktion “Charon 78” an, die im März 2022 erscheinen soll. Nun stellt der Verlag auf den sozialen Medien den Prototyp einer Figur des Protagonisten der Reihe vor.

Die Figur des Hauptcharakters Charon 78 soll dabei etwa 26 cm groß werden. Noch handelt es sich bei den gezeigten Bildern um einen unbemalten Prototypen. Ein Releasetermin für die Sammelfigur ist allerdings noch nicht bekannt.

Der Prototyp:
© Kim Liersch / Altraverse GmbH
© Kim Liersch / Altraverse GmbH
© Kim Liersch / Altraverse GmbH
Die Vorlage:
© Kim Liersch / Altraverse GmbH

Der erste Band der Reihe soll am 21. März 2022 in den Handel kommen. Wie bereits bei anderen deutschen Publikationen spendiert der Verlag der Reihe eine Collectors Edition, die unter anderem einen vierteiligen Acrylaufsteller beinhaltet. Weitere Extras sind noch nicht bekannt.

“Charon 78” erscheint bei Altraverse im Großformat und wird pro Band 10 Euro kosten. Momentan sind 5 Bände in Planung. Die Collectors Edition von Band 1 wird für 25 Euro erhältlich sein.

Im Handel bestellen:
Handlung:

Durch die Welt von Charon 78 geht ein tiefer Riss von gigantischen Ausmaßen durch den Boden, der den Lebensraum praktisch in zwei Teile teilt. In diesem Riss lauern allerorten Gefahren: Die Natur ist unbarmherzig und viele Gegenden werden von unheimlichen Wesen bevölkert.
Im Acheron, wie der Riss genannt wird, ist nichts so, wie es scheint. Wer ihn durchqueren will, ist auf die Hilfe der Charons angewiesen, die als eine Mischung aus Fremdenführer und Söldner ihre Brötchen damit verdienen, sich in den Dienst der Reisenden zu stellen. Charon 78 ist einer von ihnen – ein wortkarger Einzelgänger, der zwar einige Geheimnisse zu haben scheint, das Herz aber dennoch am rechten Fleck trägt. Die Serie begleitet ihn und manche Reisende auf den Streifzügen durch den Acheron.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quellealtraverse; via Facebook
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments