© Chikako Urano, TMS
- Anzeige -
Wie nun bekannt wurde, wird KSM Anime die Kultserie “Mila Superstar” auf Blu-Ray veröffentlichen.

Ursprünglich kündigte der Publisher Bereits für 2015 einen Blu-Ray-Release des Anime an, wobei es sich damals um die SD-Variante des Bildmaterials auf Blu-Ray handeln sollte. Nun geben entsprechende Produkteinträge auf der Webseite des Mutterunternehmens Koch Media preis, dass man plant, den Blu-Ray-Release, der damals nie veröffentlicht wurde, nachzuholen. Dabei soll es sich laut der Angaben allerdings diesmal um HD-Qualität handeln!

Los geht es mit einer ersten Box, die insgesamt 52 Episoden der Serie auf acht Blu-Rays enthalten wird; voraussichtlich am 17. Februar 2022. Dabei wird wohl nur die deutsche Tonspur mitgeliefert. Als Extras sind drei Bonusepisoden, Trailer sowie eine Bildergalerie mit an Bord. Eine Vorbestellung ist bereits möglich.

Bei Amazon.de entdecken:

  • Mila Superstar – Collector’s Edition – Vol. 1 (Blu-Ray)

Seit Anfang des Monats erscheint auch die Manga-Vorlage der Serie in deutscher Sprache. Egmont Manga veröffentlicht die Reihe in einer Luxury Edition mit hochwertigem Hardcover mit Rückenbild.

Handlung:

Volleyball ist der Lebensinhalt der zwölfjährigen Mila Ayuhara. Seit sie durch das Spiel ihre schwere Lungenkrankheit besiegt hat, will sie nur noch eines: Die Nummer eins in ihrem Sport werden! Dass diese Aufgabe nicht so einfach ist, merkt sie spätestens im Team der Fujimi-Schule. Die Machtkämpfe werden dort auf dem Spielfeld ausgetragen und es dauert eine Weile, bis Mila ihren Platz in der Mannschaft gefunden hat. Schließlich gewinnt sie dadurch in Midori aber auch ihre beste Freundin. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gehen die beiden Mädchen bald durch dick und dünn. Mila wächst mit dem Volleyball auf und egal, was das Schicksal für sie bereit hält, der Sport hilft ihr dabei, das Leben zu meistern. Nach und nach kommt sie ihrem Traum immer näher, Mila Superstar zu werden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKoch Films, Amazon.de
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments