©Kakeru Kobashiri,KODANSHA/*The Dawn of the Witch* Production Committee.
- Anzeige -
Wie Crunchyroll heute bekannt gegeben hat, konnte man sich die Streaming-Rechte an “The Dawn of the Witch” sichern und wird den Anime im Simulcast ausstrahlen.

Nach aktuellem Stand wird es mit dem Simulcast passend zur TV-Premiere in Japan im April 2022 losgehen. Der Anime entsteht unter der Regie von Satoshi Kuwabara (u.a. The Quintessential Quintuplets; Girlfriend, Girlfriend) im Studio Tezuka Productions. Das Drehbuch wird von Satoshi Kuwabara, Kakeru Kobashiri und Mayumi Morita verfasst. Für das Charakterdesign zeichnet sich Reina Iwasaki verantwortlich. Die Rolle des Sound-Regisseurs hat Satoshi Motoyama (u.a. The irregular at magic high school) inne.

©Kakeru Kobashiri,KODANSHA/*The Dawn of the Witch* Production Committee.
Japanischer Sprechercast:
  • Shuichiro Umeda als Saybil
  • Miho Okasaki als Loux Krystas
  • Sayumi Suzushiro als Holt
  • Taku Yashiro als Kudо̄
Light Novel erscheint seit 2018

Kakeru Kobashiri (u.a. Grimoire of Zero) startete die Light Novel Reihe mit Illustrationen von Takashi Iwasaki im August 2018. Die Geschichte ist in der selben Welt angesiedelt wie die Story von “Grimoire of Zero”, eine weitere von Kobashiris Light Novels, die ebenfalls einen Anime inspirierte, der hierzulande bei LEONINE erhältlich ist. In Japan sind aktuell drei Bände der aktuellen Reihe “The Dawn of the Witch” verfügbar.

Eine Manga-Adaption der Story aus der Feder von Tatsuwo, die derzeit vier Bände umfasst, erscheint seit Juli 2019 bei Kodansha. Hierzulande ist die Geschichte bisher nicht erhältlich. Eine englische Übersetzung des Mangas erscheint bei Kodansha US.

Handlung:

Seville ist ein Schüler der königlichen Akademie für Hexerei und Zauberei und hat seine Erinnerungen an die Ereignisse vor seinem Eintritt in die Schule verloren. Da er nicht weiß, wer er eigentlich ist, fühlt er eine gähnende Leere in sich ausbreiten. Auf Geheiß des Schulleiters Albus wird er auf eine spezielle Trainingsmission in den südlichen Teil des Kontinents geschickt, wo sich die Anti-Hexen-Fraktion stark konzentriert. Nach 500 Jahren Konflikt zwischen der Kirche und den Hexen wurde zwar vor einigen Jahren Frieden geschlossen, doch im Schatten verbleiben Überreste des Konflikts in vielen Teilen der Welt …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments