©2007 501st JOINT FIGHTER WING.
- Anzeige -
Vor einigen Tagen erschien das erste Volume der Anime-Serie “Strike Witches” im Handel. Nun kann man das zweite Volume ab sofort beim Online-Händler Amazon vorbestellen.

Das zweite Volume, welches die Episoden 05 – 08 beinhaltet, erscheint demnach am 10. Dezember 2021. Im Februar 2022 erscheint dann das abschließende dritte Volume mit den Folgen 09 – 12. Zu beiden Volumes werden zudem exklusive Extras beiliegen, die derzeit noch nicht bekannt sind.

Bei Amazon.de bestellen:
Franchise umfasst mehrere Anime-Adaptionen

Das Mixed-Media-Franchise, das 2005 und 2006 mit einem Manga und einer Light Novel startete, wurde 2008 erstmals als Anime umgesetzt. Darauf folgten eine weitere Staffel, ein Film und eine OVA-Reihe. Zudem wurde 2016 der Anime „Brave Witches“ veröffentlicht, der ebenfalls auf dem Franchise basiert. Letzterer kann hierzulande mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll angeschaut werden. 2019 erhielt das Franchise mit „STRIKE WITCHES ‚501st JOINT FIGHTER WING Take Off!’“ eine weitere Anime-Adaption, die hierzulande im Simulcast bei Anime on Demand verfolgt werden konnte und mittlerweile auch bei Crunchyroll zur Verfügung steht. Im vergangenen Jahr folgte dann die Serie „Strike Witches: Road to Berlin“, die ebenfalls bei Anime on Demand zu sehen war.

Neben der ersten Staffel konnte sich AniMoon Publishing auch die Lizenz am Film zum Franchise sowie an der aktuellsten Serienauskopplung „Strike Witches: Road to Berlin“ sichern. Eine Lizenzierung der zweiten Serienstaffel ist zudem in Planung.

Handlung:

Als die Welt von einer mysteriösen Lebensform namens Neuroi bedroht wird, liegt die Hoffnung der Menschheit auf den jungen Mädchen der “Strike Witches”! Mit ihrer speziellen Ausrüstung, der “Striker Unit”, schwingen sie sich in die Lüfte und ziehen in die Schlacht gegen den unbekannten Feind. Auch Yoshika trägt das Potenzial in sich, eine Strike Witch zu werden und schließt sich der Einheit an, obwohl sie eigentlich gegen den Krieg ist…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.de
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments