© Akinari Asakura, Takeshi Obata / Shueisha Inc.
- Anzeige -
Im September stellten wir euch die bekannten Details von dem neuen Manga des “Death Note”-Schöpfers Takeshi Obata vor. Seit heute kann man die ersten beiden Kapitel der Reihe auf der kostenlosen App MANGA Plus lesen.

Der Manga von Zeichner Takeshi Obata und Autor Akinari Asakura (u. a. Flagger no Houteishiki) läuft seit Oktober 2021 in dem “Jump SQ”-Magazin des japanischen Verlags Shueisha. Die ersten beiden Kapitel von “Show-ha Shoten!” sind ab sofort bei dem Manga-Dienst MANGA Plus abrufbar. So können Fans den Manga auf Englisch im Simulpub mitverfolgen. Es ist geplant, dass neben den ersten drei Kapiteln dann stets die letzten sechs Kapitel verfügbar sein werden. Eine deutsche Veröffentlichung ist bislang noch nicht bekannt.

Weitere Werke von Takeshi Obata

Takeshi Obatas erfolgreichste Reihe “Death Note” wurde im Mai 2006 abgeschlossen und umfasst 13 Bände. Während er für die Zeichnungen verantwortlich war, schrieb Tsugumi Ohba die Geschichte. Im Februar 2021 erschien dann der Abschlussband seines letzten Werkes “Platinum End” in Japan – ebenfalls in Zusammenarbeit mit Tsugumi Ohba. Beide Reihen wurden in Deutschland von dem Verlag TOKYOPOP in den Handel gebracht.

Obatas vorheriges Projekt “Platinum End” inspiriert auch eine Anime-Adaption, die am 07. Oktober 2021 im japanischen TV startete. Hierzulande kann man die 24-teilige Serie, die über zwei Quartale ohne Pause laufen soll, bei Crunchyroll im Simulcast ansehen.

Im Handel bestellen:
Handlung:

Ein Oberschüler, der bei Radiosendern seine Witze einreicht und ein ehemaliger Kinderschauspieler. Beide setzen sich das Ziel, die Spitze der Comedy-Welt zu erreichen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleMANGA Plus
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments