© Masamune Kuji / Koichi Kozuki / Kadokawa
- Anzeige -
Wie in der Novemberausgabe von Kadokawas “Dragon Age”-Magazins bekannt gegeben wurde, starten Autor Masamune Kuji und Manga-ka Koichi Kozuki eine neue Serie mit dem Titel “Honey Trap Sharehouse” in der kommenden Ausgabe des Magazins am 9. November. Das Magazin beschreibt den Manga mit dem Werbeslogan “The quintessential spy tool: the honey trap.”

Kuji ist bekannt für seine Light Novel “Hybrid x Heart Magias Academy Ataraxia”.
Er begann die Serie in 2014 und beendete sie in 14 Bänden im September 2019.
Manga-ka Riku Aykawa adaptierte die Serie als Manga. Dieser erschien zwischen 2015 und 2018 in Kadokawas “Monthly Comp Ace”. Der in 2016 publizierte Anime ist hierzulande bei Kazé erschienen.

auf Amazon bestellen:

Hybrid x Heart Magias Academy Ataraxia Handlung:


Vor 15 Jahren geschah das bis dahin Unvorstellbare: Im Raum-Zeit-Kontinuum entstanden Risse. Riesige Portale öffneten sich aus heiterem Himmel und durch sie erschien der Feind der Menschheit in Form von Armeen bewaffneter Roboter. Mit gewöhnlichen Waffen war man gegen die Feinde aus den Dimensionsrissen machtlos, weshalb es zur Gründung von Spezialeinheiten kam. Eine dieser Spezialeinheiten ist Amaterasu, eine Elitetruppe aus jungen Frauen, die allesamt mit einem Core ausgestattet sind, der es ihnen erlaubt, übermenschliche Fähigkeiten zu erlangen. Doch nun soll Kizuna Hida, der einzige männliche Besitzer eines Cores, Teil von Amaterasu werden. Er ist die große Hoffnung der Führungsriege Ataraxias, denn nur er ist in der Lage, die Kräfte der knackigen Mädchen zu steigern, indem er … ihre Brüste knetet?!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleDragon Age Magazin
Light Novel Autorin, Seit Oktober 2021 Teil der Redaktion.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments