©NETFLIX
- Anzeige -
Anime-Nachschub bei Netflix: Ab sofort steht der Film “Bright: Samurai Soul” zum Abruf bereit. Nachfolgend findet ihr nochmal die wichtigsten Informationen zum Streifen.

Bei dem Film handelt es sich um einen Spin-Off zu Will Smiths und Joel Edgertons Film „Bright“ aus dem Jahr 2017. Kyōhei Ishiguro (Occultic;NineDie Walkinder) führte dabei die Regie. Für das Skript war Michiko Yokote (Cowboy Bebop, Rurouni Kenshin) verantwortlich, während Atsushi Yamagata (Yokohama Kaidashi Kikou, Genocyber) die Charakterdesigns beisteuerte. Die 3DCG-Animationen stammen vom Studio Arect, die unter anderem bei “Attack on Titan: The Final Season” und “Dorohedoro” mitgeholfen haben.

Bei Netflix anschauen:
Visual:
©NETFLIX
Handlung:

Zu Beginn der Meiji-Restauration Japans muss sich ein menschlicher Ronin mit einem Killer-Ork zusammentun, um eine verwaiste Elfe vor einem gemeinsamen Feind zu retten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments