twin star exorcist
© Yoshiaki Sukeno/ SHUEISHA
- Anzeige -
Wie in Shueishas “Jump SQ” Magazin bekannt wurde, wird der letzte Arc des “Twin Star Exorcist” Mangas in drei Parts aufgeteilt sein. Manga-Ka Yoshiaki Sukeno gab bekannt, dass der erste Part im November endet.

Sukeno startete den Manga in Shueishas “Jump SQ” Magazin im November 2013. Band 26 wird in Japan am 04. November veröffentlicht. Hierzulande erscheint die Reihe bei Panini Manga.

2016 erhielt der Manga eine Anime-Adaption. Diese kann bei Crunchyroll gestreamt werden.

Auf Amazon bestellen:

Handlung:

Die Unreinen, die Monster aus der fremden Welt Magano, fügen den Menschen Unheil zu. Rokuro Enmado ist ein Junge, der davon geträumt hat, der stärkste Onmyoji zu werden, der alle Unreinen läutert. Doch seit einem tragischen Zwischenfall lehnt er es ab, diesem Pfad weiter zu folgen. Er versucht ein ganz normales Leben zu führen, doch eines Tages taucht ein Mädchen namens Benio Adashino aus heiterem Himmel auf. Sie ist eine talentierte Onmyoji, und Rokuro gerät durch ihren Einfluss wieder in den Bann seines alten Traums… 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleJump SQ Magazine
Light Novel Autorin, Seit Oktober 2021 Teil der Redaktion.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments