©Yu Satomi, Moto'o Nakanishi, Tamaki/FUTABASHA
- Anzeige -
Wie das japanische Verlagshaus Futabasha nun durch ein Promo-Video zu Yu Satomis Manga-Adaption von Moto’o Nakanishis hsitorischer Fantasy-Romanreihe “Kijin Gentōshō” enthüllte, befindet sich derzeit ein Anime-Projekt zur Geschichte in Arbeit.

Dabei gab man jedoch weder das Format des Animes noch dessen voraussichtlichen Veröffentlichungstermin bekannt. Sobald neue Informationen zum Projekt bekannt werden, setzen wir euch natürlich darüber in Kenntnis.

Nakanishi veröffentlichte den ersten Roman der Reihe mit dem Titel “Suihō no Hibi” im Juni 2019, wobei Tamaki die Illustrationen beisteuerte. Mittlerweile sind bereits sieben Bände der Reihe im japanischen Handel verfügbar. Band 8 ist für den 21. Oktober 2021 geplant. Bisher befinden sich über 230.000 Exemplare der Novels im Umlauf. Die zugehörige Manga-Adaption umfasst allerdings erst einen einzigen Sammelband.

Promo-Video inkl. Ankündigung:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleFutabasha
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments