©Animagine GmbH
- Anzeige -
Im kommenden Jahr soll nach der coronabedingten Pause endlich wieder eine AnimagiC im Rosengarten in Mannheim stattfinden. Nun sind die Reservierungen für die ersten Ticket-Kategorien gestartet.

Die kommende AnimagiC soll unter dem Motto “United Again” zwischen dem 05. und 07. August 2022 stattfinden. Wer noch ein Ticket aus den Jahren 2020 oder 2021 besitzt, der muss nichts tun, da diese Tickets für die kommende Veranstaltung ihre Gültigkeit behalten. Für alle anderen gibt es nun die Möglichkeit einer Reservierung des Con-Paket Deluxe oder des 3-Tages-Pass. Weitere Ticketvarianten für einzelne Tage oder zwei Tage werden erst nach und nach ab Dezember freigeschaltet.

Ganz wichtig dabei ist: Vor dem 01. Januar 2022 ist keine Zahlung von Tickets möglich. Tickets solltet ihr erst dann bezahlen, sobald ihr von den Verantwortlichen eine Zahlungsaufforderung per Mail erhaltet!

Zu beachten gilt es auch, dass das Hygiene- und Einlasskonzept sich an den im August 2022 aktuell gültigen pandemischen Vorgaben orientieren wird. Demnach kann es durchaus sein, dass ihr einen Impf- oder Genesenenstatus oder einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen müsst.

Die Veranstalter äußern sich dazu wie folgt:

“Neben dem einmaligen Live-Erlebnis, dem Spaß und der Freude, die die AnimagiC euch allen bieten soll, hat für uns natürlich die Unversehrtheit und Gesundheit aller Besucher und Beteiligten der Veranstaltung oberste Priorität. So werden wir uns auch beim Einlasskonzept nach den dann gültigen pandemischen Vorgaben der Bundesregierung/Landesregierung richten und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden ein COVID-gerechtes Check-in und Crowdhandling-System planen. Die Ticketpreise sind auf Basis einer vollen Hallenkapazität von uns kalkuliert. Sollte es im August 2022 noch eine weitgehende Beschränkung der Kapazität geben, kann die AnimagiC 2022 nicht in der bekannten Form stattfinden.”

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimagiC - Offizielle Webseite
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments