Welcome to Demon School! Iruma-kun
©2019 Osamu Nishi (AKITASHOTEN) / NHK, NEP
- Anzeige -
Auf dem offiziellen Twitter Account von NHK wurde bekannt gegeben, dass “Welcome to Demon School! Iruma-kun Staffel 2” und “Love Live! Superstar!!” eine kurze Pause einlegen werden.

Der Grund für die Pausierung sind die Paralympics in Tokyo. Demnach wird “Welcome to Demon School! Iruma-kun Staffel 2” erst am 04. September 2021 fortgesetzt und “Love Live! Superstar!!” am 5. September 2021.


Welcome to Demon School! Iruma-kun
©2019 Osamu Nishi(AKITASHOTEN)/NHK, NEP

Die zweite Staffel “Welcome to Demon School! Iruma-kun” entsteht erneut unter der Regie von Makoto Moriwaki (PriPara) im Studio BN Pictures. Für die Serienkomposition zeichnet sich Kazuyuki Fudeyasu (Girls‘ Last Tour) verantwortlich, während Satohiko Sano als Charakterdesigner agiert. Die Musik wird von Akimitsu Honma (RIN-NE) komponiert. Hierzulande erscheint der Anime beim Streaming-Anbieter Crunchyroll.

Manga erscheint seit 2017

Osamu Nishi startete die Reihe im März 2017 im „Weekly Shonen Champion“-Magazin. In Japan umfasst der Manga bislang 23 Bände. Derzeit befinden sich mehr als fünf Millionen Manga-Exemplare im Umlauf. Hierzulande ist die Reihe bislang nicht erhältlich. 

Handlung:

Der 14-jährige Suzuki Iruma wird eines Tages gegen seinen Willen in die Welt der Dämonen verschleppt. Und als wenn das nicht genug wäre, ist sein in ihn vernarrter Besitzer und selbsternannter „Großvater“ der Rektor seiner neuen Schule. Um zu überleben, muss Iruma sich mit einem überheblichen Mitschüler, der ihn zum Duell herausfordert, einem Mädchen mit Anpassungsstörung und vielen andere furchterregenden Geschöpfen auseinandersetzen! Ob unser ultimative Pazifist einen Weg finden, all den höllischen Geschossen ausweichen und seine Feinde mit seiner Freundlichkeit für sich gewinnen kann?


Love Live! Superstar!!
© 2021 PROJECT Lovelive! Superstar!!

“Love Live! Superstar!!” entsteht erneut unter der Regie von Takahiko Kyōgoku, der schon bei vorherigen „Love Love“-Projekten mitgewirkt hatte. Jukki Hanada wird sich derweil um das Skript kümmern. Für das Charakterdesign zeichnet sich Atsushi Saito (u.a. Black Fox) verantwortlich. Komponiert wird die Musik von Yūhei Murota. Hierzulande erscheint die Serie bei Crunchyroll und Anime on Demand.

Franchise umfasst mehrere Anime-Adaptionen 

Das „Love Live!“-Franchise startete bereits 2010 und begann zunächst mit CDs und animierten Musikvideos. 2013 folgte dann eine erste Anime Serie. In den Jahren 2014 wurde das Franchise auch um einen zweiten TV-Anime und 2015 um einen Film bereichert. Zeitgleich dazu wurde auch 2015 das Projekt „Love Live! Sunshine!!“ ins Leben gerufen. Dieses inspirierte zwei weitere Staffeln eines TV-Animes sowie einen Film. Hierzulande erschien „Love Live! Sunshine!!“ bei KAZÉ auf DVD und Blu-Ray. Der Film war zudem im Rahmen des AKIBA PASS Festivals 2019 mit deutschen Untertiteln im Kino zu sehen.

Handlung: 

Die Yuigaoka Mädchen High School ist eine neu etablierte Schule, die zwischen den Bezirken Omotesando, Harajuku und Aoyama in Tokio liegt. Die Handlung konzentriert sich auf eine Gruppe von Schülerinnen. Mit keinerlei Vorgeschichte, keinen älteren Schülern, keinen Ehemaligen und keiner Reputation ist die Schule völlig unbekannt.

Fünf Mädchen, eine davon ist Kanon Shibuya, haben eine schicksalhafte Begegnung mit Schulidolen. Kanon entscheidet für sich: „Ich liebe es zu singen. Ich möchte mir mit Liedern einen Traum erfüllen.“ Viele Gefühle strömen zusammen zu einem Star, der gerade angefangen hat zu erblühen. Die Zukunft ist ungewiss und voller Möglichkeiten für diese Mädchen und ihre Geschichte, die alles möglich machen wird, hat gerade erst begonnen. Schwebe mit deinen Flügeln, unser Love Live!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter Account von NHK
Avatar-Foto
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments