The Legend of Zelda: Skyward Sword
© Nintendo 2021
- Anzeige -

Der Branchenverband der deutschen Gamesbranche “game” hat die game Sales-Awards verliehen. Diese zeichnen besondere Verkaufserfolge von Spielen aus.

Beim Blick auf die japanischen Spiele sticht “The Legend of Zelda Skyward Sword” heraus. Bei den game Sales-Awards aus der aktuellen Pressemitteilung werden die Verkaufszahlen bis Ende Juli berücksichtigt und es müssen mindestens 100.000 Einheiten in den ersten 12 Monaten verkauft worden sein, um eine Gold-Auszeichnung zu erhalten. Das neueste Zelda-Abenteuer erschien am 16. Juli 2021 in Deutschland für Nintendo Switch. Dabei hatte das Spiel nur wenige Tage bis zum Monatsende. Trotzdem wurde es mit dem game Sales-Award “Gold” ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass das Spiel sich bis Ende Juli mindestens 100.000 Mal in Deutschland verkaufen konnte.

Ein Blick auf die Playstation 5 zeigt, dass “Ratchet & Clank: Rift Apart” ebenfalls mit Gold ausgezeichnet wurde und sich bereits über 100.000 Mal in Deutschland verkauft hat. Dieses erschien bereits am 11. Juni als das erste exklusive Playstation 5 Spiel, weswegen Zelda im Exklusiv-Vergleich erfolgreicher war.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleGame Verband
Avatar-Foto
Ich bin der Björn und schon seit 2018 Teil des Redaktionsteams von Animenachrichten. Ich kümmere mich hauptsächlich um die Themenbereiche Games, Events und Kulinarik.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments