JAGAAAN © 2017 Muneyuki KANESHIRO, Kensuke NISHIDA/SHOGAKUKAN
- Anzeige -
Wie nun im aktuellsten 13. Band der Mangareihe “Jagaaan” bekannt gegeben wurde, wird die Geschichte von Muneyuki Kaneshiro und Kensuke Nishida mit dem 14. Band enden. Besagter 14. Band wird in Japan im Herbst 2021 erscheinen.

Bereits im November des vergangenen Jahres begann der finale Arc des Mangas.

Kaneshiro und Nishida starteten die Reihe bereits im Februar 2017 im „Big Comic Spirits“-Magazin des Verlags Shogakukan. Hierzulande erscheint der Manga seit Februar 2020 bei Panini. Momentan sind sechs deutsche Bände im Handel verfügbar. Band 7 folgt Ende August 2021.

Bei Amazon bestellen:
Handlung:

Shintaro Jagasaki ist ein junger Polizist aus der Nachbarschaft, der von Schlägern und seinen Kollegen auf der Polizeiwache gedemütigt wird. Seine Zukunft scheint vorherbestimmt: mit seiner Freundin eine Familie zu gründen und sein unbedeutendes Leben fortzusetzen …
Aber diese Perspektive macht ihn krank und hinter der Fassade seines Lächelns verbergen sich gewalttätige Tendenzen und Mordgelüste. Eines Tages, während einer Routine-Mission, trifft er auf einen Mutanten! Zu dieser Zeit verwandelt sich auch Shintaros rechte Hand …
Ein Held mit einer dunklen Seite ist gerade geboren!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleJagaaan Vol. 13; via ANN
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments