©Negi Haruba・KODANSHA/The Quintessential Quintuplets Production Committee
- Anzeige -
Bevor es voraussichtlich im September 2021 mit dem Disc-Release der Serie “The Quintessential Quintuplets” losgeht, ist nun uch bekannt, auf welche deutschen Stimmen sich die Fans freuen dürfen.

Die deutsche Vertonung des Anime entstand demnach bei den Oxygen Sound Studios in Berlin. Folgende Synchronschauspieler*innen sind mit dabei:

Sprecher*inCharakter
Amadeus Strobl (u.a. Shoto Todoroki in My Hero Academia)Futaro Uesugi
Lisa Braun (u.a. Aoi Miyasato in Valkyrie Drive: Mermaid)Ichika Nakano
Christina Wöllner (u.a. Mari Kurihara in Prison School)Nino Nakano
Giovanna Winterfeldt (u.a. Rena Kariu in ReLIFE)Miku Nakano
Sarah Tkotsch (u.a. Hitoka Yachi in Haikyu!!)Yotsuba Nakano
Nicole Hannak (u.a. Irina Shidou in High School DxD)Itsuki Nakano
The Quintessential Quintuplets
©Negi Haruba・KODANSHA/The Quintessential Quintuplets Production Committee

Los geht es mit dem ersten von insgesamt drei Volumes, das als Limited Edition mit Sammelschuber erscheinen wird, voraussichtlich am 02. September 2021. Darin enthalten sind die ersten vier Episoden der Serie mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln. Als digitale Extra sind das Clean Opening und Ending mit an Bord. Die beiden weiteren Volumes folgen dann am 04. November sowie am 02. Dezember 2021.

Bei Amazon.de bestellen:

  • The Quintessential Quintuplets – Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)
  • The Quintessential Quintuplets – Vol. 2 (Blu-Ray/DVD)
  • The Quintessential Quintuplets – Vol. 3 (Blu-Ray/DVD)

Die erste Staffel von „The Quintessential Quintuplets“ entstand unter der Regie von Satoshi Kuwabara im Studio Tezuka Productions. Für die Serienkomposition zeigte sich Keiichirō Ōchi (u.a. Hinamatsuri) verantwortlich, während Michinosuke Nakamura (u.a. Hajime no Ippo Rising) und Gagakuga für die Charakterdesigns zuständig waren.

Negi Haruba startete den Manga „The Quintessential Quintuplets“ bereits 2017 in Kodanshas „Weekly Shonen Magazine“. Im Februar 2020 wurde die Reihe mit dem 14. Band beendet. Hierzulande erscheint die Reihe bei Egmont Manga in deutscher Sprache. Neben einer zweiten TV-Anime-Staffel, die bereits ausgestrahlt wurde, inspiriert die Geschichte zukünftig auch ein Videospiel sowie einen Anime-Film, der die Geschichte nach den zwei TV-Anime-Staffeln fortführen wird und 2022 erscheinen soll.

Handlung:

Futaro Uesugi, ein Vorzeigeschüler aus ärmlichen Verhältnissen, erhält eine unerwartete Chance: Ihm wird ein lukrativer Nebenjob als Nachhilfelehrer angeboten. Als er jedoch realisiert, dass seine Schülerin die Neue in seiner Klasse, Itsuki Nakano, ist, ist der Schreck groß. Denn kurz zuvor hatte er eine eher unglückliche Begegnung mit ihr in der Cafeteria. Um den ersten Eindruck auszubessern, folgt er Itsuki sogar bis nach Hause, doch aus irgendeinem Grund ist sie immer von vier Freundinnen umgeben. Als er sie vor ihrer Wohnungstür endlich unter vier Augen sprechen kann, wird ihm schlagartig klar, warum: Die fünf sind keine Freundinnen, sondern Schwestern! Von nun an unterrichtet Futaro also Fünflinge, doch das Kennenlernen verläuft alles andere als glatt. Und dann ist da noch dieser seltsame Traum, in dem er eine mysteriöse Schönheit heiratet, die den Fünflingen zum Verwechseln ähnlich sieht …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimaniA-Magazin
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments