Vinland Saga
©幸村誠・講談社/ヴィンランド・サガ製作委員会
- Anzeige -
Wie nun auf der offiziellen Webseite des „Vinland Saga”-Anime bekannt gegeben wurde, befindet sich eine zweite Staffel in Arbeit. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Die erste Staffel wurde von Twin Engine und Wit Studio produziert. Shuhei Yabuta führte dabei Regie, während Hiroshi Seko (u.a. Mob Psycho 100) für die Serienkomposition verantwortlich war. Für das Skript zeigte sich Kenta Ihara (u.a. Saga of Tanya the Evil) verantwortlich. Die Charakterdesigns steuerte Takahiko Abiru bei. Hierzulande konnte der Anime bei Amazon Prime im Simulcast verfolgt werden. Publisher KAZÉ wird der Serie zudem einen Disc-Release spendieren. Als grober Veröffentlichungszeitraum ist der Winter geplant.

Manga erscheint seit 2005

Yukimura startete die gleichnamige Mangareihe bereits 2005 in Kodanshas „Weekly Shōnen Magazine“, bevor die Serie im gleichen Jahr ins „Afternoon“-Magazin verlegt wurde. In Japan umfasst die Reihe bislang 25 Bände. Hierzulande erscheint die Reihe beim Verlag Carlsen Manga.

Bei Amazon bestellen:
Visual:
Vinland Saga
©幸村誠・講談社/ヴィンランド・サガ製作委員会
Ankündigung:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Zu Beginn des 11. Jahrhunderts lebt Thorfinn glücklich mit seiner Mutter Helga seinem Vater Thors und Schwester Ylva auf Island und lauscht den Geschichten Leif Erikssons. Besonders die Geschichte über das Land, in dem es keinen Krieg gibt und immerwährender Frieden herrscht, Vinland, fasziniert ihn über alle Maßen. Und schon bald soll sich der kleine Thorfinn noch mehr danach sehnen: Denn sein Vater Thors wird von Floki, einem Gesandten des Königs Sigvaldis von Jomsburg, erpresst, für Jomsburg in die Schlacht um England zu ziehen. Widerstrebend willigt Thors ein, doch was er nicht ahnt, ist, dass Floki gleichzeitig eine Söldnertruppe um deren Anführer Askeladd anheuert, um Thors zu töten. Letzterer bleibt zwar siegreich, trotzdem muss Thorfinn, der sich mit an Bord geschlichen hat, mit ansehen, wie sein Vater von Askeladd getötet wird – im Tausch gegen sein eigenes Leben. Thorfinn sinnt auf Rache und schließt sich Askeladds Bande an, um eines Tages seinen Vater zu rächen. Zu diesem Zweck plündert und mordet er, um sich dadurch das Recht auf Duelle mit Askeladd zu verdienen. Doch schon bald werden beide in die Eroberungspläne des Dänenkönigs Sven und dessen Sohn Knut verwickelt …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments