RUTTA TO KODAMA ©2009 Youko Fujitani/KADOKAWA SHOTEN
- Anzeige -
Nachdem KAZÉ erst kürzlich mitteilte, dass Ende Juni 2021 zwei Manga-Lizenzen ausgelaufen sind, betrifft das bald noch einen weiteren Titel.

Dabei handelt es sich um den Slice-of-Life-BL-Manga “Rutta & Kodama”. Dessen Lizenz bei KAZÉ läuft nur noch bis Ende August 2021. Wer also noch bei dem dreiteiligen BL-Manga zugreifen möchte, der sollte das am besten bald tun, denn ab September wird KAZÉ den Titel nachdrucken noch verkaufen. Ab diesem Zeitpunkt werden nur noch Restbestände bei den Händlern verfügbar sein.

Manga bei Amazon.de:

“Rutta & Kodama” stammt aus der Feder von Manga-ka Youko Fujitani. Diese veröffentlichte die Geschichte zwischen 2009 und 2012 beim japanischen Verlag Kadokawa Shoten in drei Bänden. KAZÉ brachte diese allesamt 2016 in den deutschen Handel.

Handlung:

Als mieser Schläger ist Rutta geradezu eine Berühmtheit an seiner Schule. Ständig prügelt er sich mit anderen und teilt gerne aus. Das nimmt sogar noch zu, als Schul-Neuling Kodama sein Mitbewohner im Wohnheim wird. Aber der sanfte Kodama kann nicht glauben, dass Rutta wirklich so ein schlechter Kerl sein soll. Und tatsächlich haben die Handgreiflichkeiten des Rowdys eine ganz andere Ursache, denn unter seiner harten Schale steckt ein weicher Kern …

Steffen
Author: Steffen

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments