© 2014 EIKI EIKI・Taishi ZAOU/PUBLISHED BY KADOKAWA/LOVE STAGE!! Partners
- Anzeige -
Nachdem peppermint anime vor wenigen Tagen bekannt gab, dass man sich die Lizenz am Boys-Love-Anime “Love Stage!!” sichern konnte und diesen bereits in naher Zukunft auf Disc veröffentlichen wird, sind nun auch die am Projekt beteiligten deutschen Stimmen bekannt.

Die deutsche Umsetzung entstand demnach bei den Oxygen Sound Studios in Berlin. Folgende Sprecher*innen waren daran beteiligt:

SprecherRolle
Christian Zeiger (u.a. Shouyou Hinata in Haikyu!!)Izumi Sena
Arne Stephan (u.a. Tenya Iida in My Hero Academia)Ryouma Ichijou
Julius Jellinek (u.a. Genjirou Tanigaki in Golden Kamuy)Shougo Sena
Melanie Hinze (u.a. Schwertjungfer in Goblin Slayer)Nagisa Sena
Kevin Kraus (u.a. Saibai Yuuki in To Love Ru: Trouble)Seiya Sena
Derya Flechtner (u.a. Schwarze Katze in Akudama Drive)Ryouma (als Kind)
Laurine Betz (u.a. Reg in Made in Abyss)Kanna Satou
Birte Baumgardt (u.a. Raphtalia in The Rising of the Shield Hero)Kasumi Shino
Jan Makino (u.a. Rei Ryuugazaki in Free!)Rei Sagara
Lasse Dreyer (u.a. Takemichi Hanagaki in Tokyo Revengers)Takahiro Kuroi
Rieke Werner (u.a. Chika Fujiwara in Kaguya-sama: Love is War)Lala-Lulu
Sven Brieger (u.a. Galand in The Seven Deadly Sins S2 & S3)Regisseur

peppermint anime wird die BL-Serie als Komplettbox veröffentlichen, die alle zehn Folgen der Serie sowie die OVA enthält. Darin sind sowohl eine Blu-Ray und eine DVD enthalten, so dass es für beide Formate nur ein Produkt gibt. Dabei handelt es sich um ein Digipack im Hardcover-Schuber. Als physische Extras sind ein Booklet sowie zwei Artcards mit an Bord. Digital sind zudem das Clean Opening und Ending mit dabei. Der voraussichtliche Releasetermin ist der 16. September 2021. Preislich werden dabei 54,90€ aufgerufen. Eine Vorbestellung im AKIBA PASS Shop von peppermint anime ist bereits möglich. Sobald auch Amazon nachzieht informieren wir euch natürlich wieder erneut.

Die Serie enstand unter der Regie von Ken’ichi Kasai (u.a. Wolf Girl & Black Prince) im Studio J.C.Staff. Für die Serienkomposition war Michiko Yokote (u.a. Nicht schon wieder, Takagi-san) verantwortlich, während Youko Itou (u.a. Aria the Crepusculo) die Charakterdesigns beisteuerte.

Der Boys-Love-Titel „Love Stage!!“ basiert auf einer abgeschlossenen Mangareihe, die Eiki Eiki und Taishi Zaou 2010 im „CIEL“-Magazin starteten und 2016 beendeten. Insgesamt umfasst die Reihe sieben Bände und ist in deutscher Sprache bei Tokyopop verfügbar, wo sie zwischen 2013 und 2017 erschien. Der Anime dazu stammt aus dem Jahr 2014 und ist hierzulande mit deutschen Untertiteln auch bei Crunchyroll zu sehen. 2020 inspirierte die Geschichte auch eine Realverfilumg.

Handlung:

Seine Familie ist schön, reich und berühmt – Da hat es der 18-jährige schüchterne Otaku Izumi Sena als einziger ohne besonderes Talent nicht gerade leicht. Als er vor zehn Jahren bei einem Werbespot ein Mädchen spielen musste, ging dieser erste Dreh in der glamourösen Welt des Showbiz so daneben, dass Izumi nun lieber davon träumt, Mangaka zu werden. Doch dann flattert eine Anfrage für eine Neuauflage eben jenes Werbespots ins Haus, die Izumi trotz seiner peinlichen Erfahrung annimmt, weil er von seinem Bruder mit Anime-Merchandise bestochen wird … Beim Dreh trifft er auf den angesagtesten Jungschauspieler seiner Zeit: Ryoma Ichijo, der damals sein Co-Star war und seitdem Gefühle für ihn hegt. Allerdings geht Ryoma immer noch davon aus, dass Izumi ein Mädchen ist …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleSynchronkartei
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments