The Case Study of Vanitas
©ヴァニタスの手記製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite der TV-Anime-Adaption von Jun Mochizukis Manga „The Case Study of Vanitas“ (jap.: Vanitas no Carte) wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Das Video findet ihr weiter unten.

Der Anime wird beim Studio BONES (u.a. My Hero Academia) produziert. Regie führt Tomoyuki Itamura (u.a. Nisemonogatari, Owarimonogatari), während sich Deko Akao (u.a. Noragami) um die Drehbücher kümmert. Die Charakterdesigns steuert Chef-Animationsregisseur Yoshiyuki Ito (u.a. Concrete Revolutio, Carole & Tuesday) bei. Den Posten des Soundregisseurs übernimmt indes Kazuhiro Wakabayashi, während Yuki Kajiura die Musik komponiert. Der Opening-Song „Sora to Sora“ stammt von Sasanomaly. In Japan wird die Split-Cour-Serie ab dem 02. Juli 2021 ausgestrahlt.

Als Sprecher sind bereits bekannt:

  • Natsuki Hanae als Vanitas
  • Kaito Ishikawa als Noé

Mochizuki startete seinen Manga bereits Ende 2015 im „Gangan Joker“-Magazin von Square Enix. In Japan sind bisher acht Bände verfügbar. Hierzulande erscheint die Geschichte bei Carlsen Manga in deutscher Sprache.

Manga bei Amazon.de:

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung (via Carlsen):

Wir befinden uns im ausgehenden 19ten Jahrhundert. Vampir Noé reist mit einem Luftschiff nach Paris und wird just Zeuge eines vampirischen Amoklaufes!
Vampire? Luftschiffe und Dampfantriebe? Jun Mochizuki zeigt ihren Lesern nach PANDORAHEARTS eine aufregende Steampunk-Fantasywelt, wunderbar zu Leben erweckt mit ihrem detaillierten Artwork!

Eine Welt, in der Vampire und Menschen koexistieren können, denn der moderne Vampir dürstet nicht nach Blut. Nur wenn der Fluch des Blauen Mondes einen Vampir trifft, weckt er den Blutrausch in ihnen! Angeblich gibt es kein Mittel, diese vom Fluch befallenen Vampire aufzuhalten und ihre Krankheit zu heilen.

Doch dann tritt ein menschlicher Arzt namens Vanitas auf den Plan, der mit Hilfe eines Buches vermag, den Blutrausch dieser Vampire zu stoppen! Er behauptet, er habe den Namen „Vanitas“ und sein mystisches Buch geerbt und seine Pflicht sei es, den leidenden Vampiren zu helfen. Doch stimmt seine Geschichte? Schließlich war es der Legende nach der Vampir VANITAS, der mit seinem Zauberbuch den anderen Vampiren den Fluch aufzwang…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments