©D_CIDE TRAUMEREI PROJECT/DCTM製作委員会
- Anzeige -
Im März konnten wir euch mitteilen, dass das Medienunternehmen Bushiroad und die beiden Spielentwickler Sumzap und Drecom an einem gemeinsamen Mixed-Media-Projekt mit dem Titel “D_Cide Traumerei” arbeiten. Zum Anime-Part des Projekts gibt es nun einen Trailer, ein neues Visual und den Starttermin zu vermelden.

Demnach wird der TV-Anime aus dem Studio SANZIGEN am 10. Juli 2021 im japanischen TV starten.

©D_CIDE TRAUMEREI PROJECT/DCTM製作委員会

Die Story und das Konzept des Franchises werden Tadashi Satomi (u.a. The Calligula Effect) zugeschrieben, während Kukka die originalen Charakterdesigns beigesteuert hat. Die Rock-Band Tokyo Jihen singt derweil den Song „Kemono no Jihen“, der sowohl als Theme-Song für das Game, als auch als Opening-Song des Animes dient. Für die TV-Serie wird Yoshikazu Kon (u.a. ID-0) bei SANZIGEN Regie führen, wobei ihm Shigeru Morikawa als Berater zur Seite steht. Um die Drehbücher kümmert sich Hiroshi Ohnogi (u.a. Idol Memories), während BlasTrain die originalen Charakterdesigns für die Animation adaptiert. Für die Komposition der Hintergrundmusik ist Kohei Tanaka zuständig, während Toshiki Kameyama die Rolle des Soundregisseurs bei Bit Groove Production übernimmt.

Das Setting des Smartphone-Spiels, das ebenfalls Teil des Projekts ist, soll sich übrigens von der Story des TV-Animes, die ihr weiter unten findet, unterscheiden. Demnach spielt die Geschichte des Games auf der Insel Yurajima, die von tiefblauem Meer umgeben und von der Schönheit der Natur gesegnet ist. Randō Furukata, ein Schüler an der Wadatsumi Akademie, wird Teil eines Vorfalls rund um einen bizarren und verstörenden Todesfall. Randō wird ausgewählt um ein „Knock-Up“ zu werden – eine Person, die zwischen der realen Welt und der der Welt der Träume reist – und begibt sich dadurch auf in einen ewigen Traum.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung des Anime:

Die Geschichte des Animes spielt in Shibuya und dreht sich um den Protagonisten Ryuhei. Als Kind hat dieser immer zu seinem älteren Bruder aufgesehen, der jedoch eines Tages bei einem mysteriösen Vorfall vor Ryuheis Augen verschwunden ist. Ryuhei, der mittlerweile Oberschüler ist, zeigt nach außen hin jedoch keine Anzeichen des Traumas, das dieser albtraumhafte Vorfall hervorgerufen haben muss, und verbringt einen Großteil seiner freien Zeit mit dem Kickboxen. Eines Tages taucht während des Kickboxens eine Kreatur auf, die sich Tris nennt und Ryuhei beißt, was dazu führt, dass er einen seltsamen Traum hat…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleD_Cide Traumerei - Offizieller Twitter-Account
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments