Dragon Ball Z
© Bird Studio / Shueisha / Toei Animation
- Anzeige -
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass ProSieben MAXX zwei „Dragon Ball“-Specials zeigen wird, erfolgt nun heute Abend die Free TV-Premiere.

Ausgestrahlt wird das erste Special „Dragon Ball Z: Father of Goku“ heute Abend um 20:15 Uhr. Direkt im Anschluss folgt die Ausstrahlung von „Dragon Ball Z: Gohan and Trunks“ um 21:15 Uhr.

Nach TV-Ausstrahlung können die Specials wie gewohnt, für sieben Tage kostenlos und legal auf der Webseite oder in der App des TV-Senders gestreamed werden.


Dragon Ball Z: Father of Goku
© Bird Studio / Shueisha, Toei Animation Film © 1989 Toei Animation Co., Ltd. 
Handlung: 

Dieses Special erzählt die Geschichte von Bradock, dem Vater von Son-Goku und erklärt, wie Son-Goku vom Planeten Vegeta auf die Erde gekommen ist. Bardock ist mit seinen Gefährten in Freezers Auftrag auf Eroberungsfeldzug. Als sie den Planeten Kannassa einnehmen, wird Bardock von Thoma verletzt. Dieser prophezeit ihm, dass er von nun an von widerlichen Visionen geplagt werde und das Ende seines Volkes voraussehen wird. Bardock schenkt ihm zunächst keinen Glauben, doch als ihn die ersten Visionen heimsuchen und er feststellen muss, dass sie zur Wirklichkeit werden, bekommt er es mit der Angst zu tun. Er erkennt, daß Freezer seine Freunde in einen Hinterhalt gelockt hat und sein Volk vernichten möchte…


Dragon Ball Z: Gohan and Trunks
Handlung: 

Dieses Special spielt in der Zukunft, in der Son-Goku gestorben ist und fast alle Z-Fighter von den Cyborgs C17 und C18 getötet worden sind. Allein Son-Gohan und der etwa 14jährige Trunk sind übrig geblieben. Während die Cyborgs eine Stadt nach der anderen dem Erdboden gleich machen, müssen Son-Gohan und Trunks wieder und wieder gegen die Cyborgs eine Niederlage einstecken. Als dann auch noch Son-Gohan getötet wird, gelingt es Trunks in seiner grenzenlosen Wut endlich die Verwandlung zum Super-Saiyajin. Erneut tritt Trunks zum Kampf gegen die Cyborgs an. Wird er sie dieses mal besiegen können? Und kann die inzwischen von Bulma erfundene Zeitmaschine ihm dabei helfen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments