©Princess Principal Film Project
- Anzeige -
Wie nun auf der Webseite des sechsteiligen Filmprojekts “Princess Principal: Crown Handler” bekannt gegeben wurde, wird der Disc-Version des ersten Films in Japan eine ganz neue 6-minütige OVA-Episode beiliegen. Diese trägt den Titel “Busy Easy Money” und wird vom Produktionsteam des Films umgesetzt.

Bei den sechs “Princess Principal: Crown Handler”-Filmen handelt es sich um Streifen, die die Handlung des originalen TV-Animes fortsetzen. Nachdem der erste Streifen in Japan ab dem 11. Februar 2021 in den Kinos zu sehen war, ist die Premiere des zweiten Films derzeit für Herbst 2021 geplant.

Der TV-Anime zu „Princess Principal“ wurde hierzulande 2017 via Anime on Demand im Simulcast ausgestrahlt. Publisher KAZÉ veröffentlichte den Anime zudem aufgeteilt auf zwei Volumes auf Disc.

Bei Amazon bestellen

Der Anime inspirierte zudem eine Manga-Adaption aus der Feder von Ryo Akizuki (u.a. Kill la Kill), die bis dato allerdings erst einen Sammelband umfasst. Hierzulande konnte sich Dani Books die Lizenz am Manga sichern und wird diesen voraussichtlich ab Anfang 2022 in deutscher Sprache in den Handel bringen.

Handlung:

Mit der Entdeckung des Materials „Cavorite“ wurde das Königreich Albion am Ende des 19. Jahrhunderts zur weltweiten Hegemonialmacht. Die Misere der Arbeiterschicht blieb jedoch unverändert – so kam es zur Revolution, wodurch das Land schlussendlich in Ost und West gespalten und durch eine Mauer getrennt wurde. Im Zuge des anhaltenden Schattenkrieges plant die Republik Jahre später die „Operation Kuckuckskind“: Spionage-Topagentin Ange soll mit der Prinzessin des Königreichs, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht, ausgetauscht werden. Dabei bekommt die Undercover-Schülerin Hilfe von Dorothy, einer exzellenten Schützin mit ordentlich weiblichem Charme. Doch als die zwei sich für eine Mission auf einen Ball stehlen, bemerken sie, dass die Prinzessin nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Mit „Princess“ als neuer Komplizin wird das Team auf gefährliche Missionen geschickt, bei denen die Mädchen über Leichen gehen müssen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuellePrincess Principal - Offizielle Webseite
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments