©2021「漁港の⾁⼦ちゃん」製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des „Nikuko of the Fishing Harbor“-Films (jap.: Gyokō no Nikuko-san) wurde heute ein Musikvideo veröffentlicht. Im diesem werden neue Szenen zum kommenden Film gezeigt sowie eine längere Version des Endings „Taketen“ von GReeeeN vorgestellt.

Der Film entsteht unter der Regie von Ayumu Watanabe (Children of the Sea) im Studio 4°C. Satomi Ooshima (Hataraki Man) ist für das Skript verantwortlich, während Kenichi Konishi (A Good Librarian Like a Good Shepherd) die Aufgaben als Charakterdesigner und Chief Animation Director übernimmt. Sanma Akashiya (Drehbuchautor von Santa Claus Tsukamaeta!) beteiligt sich bei der Planung und Umsetzung des Films. In Japan wird der Film ab dem 11. Juni 2021 in den Kinos anlaufen. 

Film basiert auf Light Novel

Kanako Nishi schrieb die Light Novel im April 2014. Der Verlag Gentosha verkaufte mittlerweile über 350.000 Exemplare von der Geschichte über Nikuko und ihrer Tochter Kikuko, die auf einem Boot leben und heranwachsen.

Visual:
©2021「漁港の⾁⼦ちゃん」製作委員会
Musikvideo:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleNikuko of the Fishing Harbor - Offizielle Webseite; ANN
Ich bin Eray und seit 2020 Redakteur bei AnimeNachrichten. Hauptsächlich berichte ich im Anime-Themenbereich über Neuigkeiten sowohl im japanischen, als auch im deutschen Raum.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments