IKEMEN GIRL TO HAKOIRI MUSUME ©2019 by Mochi Au Lait, majoccoid/ICHIJINSHA Ltd.
- Anzeige -
Wie der Verlag Egmont Manga nun im Rahmen eines Livestreams bekannt gab, konnte man sich die Lizenz an der Mangareihe “Handsome Girl and Sheltered Girl” (jap. Ikemen Girl to Hakoiri Musume) sichern.

Die Girls-Love-Geschichte stammt aus der Feder des Manga-ka-Teams majoccoid (Zeichnungen) und Mochi Au Lait (Story) und wurde in Japan zwischen 2019 und 2020 veröffentlicht. Insgesamt umfasst die abgeschlossene Reihe zwei Bände. Die deutschsprachige Variante soll im Laufe des Jahres 2022 in den Handel kommen.

Handlung:

Satomi Oguma war niemals romantisch an einem anderen Menschen interessiert. Das ändert sich jedoch, als sie ihre Klassenkameradin Mizuki Kanda trifft. Auch wenn Mizuki eigentlich ein Mädchen ist, hält Satomi sie fälschlicherweise für einen Jungen und entwickelt romantische Gefühle für sie.

Als Satomi von einer ihrer Freundinnen darum gebeten wird, einige Jungs zu finden, die bei einem Event helfen sollen, wendet sie sich mit ihrer Anfrage an Mizuki. Wenn auch ungern willigt Mizuki unter der Bedingung ein, dass sie zusammen auf ein Date gehen, womit sie Satomi eigentlich nur aufziehen will. Doch zu ihrer großen Überraschung geht Satomi begeistert auf diesen Vorschlag ein. Doch was wird wohl passieren, wenn Satomi herausfindet, dass Mizuki eigentlich ein Mädchen ist?

“Handsome Girl and Sheltered Girl” folgt den beiden Mädchen Satomi und Mizuki, während diese ihre komplexe Beziehung zueinander erforschen und versuchen herauszufinden, was es bedeutet, jemanden wirklich zu lieben.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleEgmont Manga -Livestream
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments