© Yoichi Takahashi/Shueisha,2018Captain Tsubasa Committee
- Anzeige -
Auf “Science vs. Fiction”, dem YouTube-Kanal von MDR Wissen, setzt sich Jack Pop, der Host des Kanals, gemeinsam mit seinen wechselnden Gästen mit der physikalischen Realität verschiedener Szenen unserer Lieblings-Shows und -Filme auseinander. Passend zur kommenden Europa-Meisterschaft wirft der Moderator diesmal mit Sportjournalist, YouTuber und Fußball-Experte Manu Thiele sowie mit Physiker Henry Holland-Moritz von der EAH Jena, der oft für “Science vs. Fiction” im Einsatz ist, einen Blick auf verschiedene Schuss-Techniken aus dem beliebten Fußball-Franchise “Captain Tsubasa”.

Genauer werden der Tiger Shot von Kojiro Hyuga, der Mircale Drive Shot von Tsubasa Ozora und der Fira Shot des Deutschen Karl-Heinz-Schneider beleuchtet. Doch kann ein Fußball ein Netz durchschlagen? Können Bälle so heftig geschossen werden, dass sie platzen? Oder sogar Feuer fangen? Der Realitätsbezug dieser Schüsse wird genauer unter die Lupe genommen und mithilfe einiger Berechnungen in einen realistische Kontext gerückt. Die Folge ist dabei vollgepackt mit Nerdwissen und interessanten Fakten zum Thema Fußball.

Übrigens haben wir im Rahmen einer Review der ersten beiden Volumes vor kurzem auch einen Blick auf die aktuellste Anime-Fassung von “Captain Tsubasa” geworfen. Diese findet ihr hier.

Die Folge von “Science vs. Fiction”:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleScience vs. Fiction - YouTube Kanal; MDR Wissen Pressemitteilung
Avatar-Foto
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments