TOKYO REVENGERS ©2017 by Ken Wakui/KODANSHA Ltd.
- Anzeige -
Wie in der aktuellen Ausgabe von Kodanshas “Weekly Shonen Magazine” bekannt gegeben wurde, wird der “Tokyo Revengers” Manga von Ken Wakui in Kürze seinen finalen Handlungsabschnitt erreichen.

Demnach startet dieser finale Arc der Reihe bereits in der kommenden Ausgabe des Magazins am 02. Juni 2021. Wie viele weitere Kapitel die Reihe noch umfassen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Wakui startete seine Mangareihe bereits im Februar 2017 im “Weekly Shonen Magazine”. Mittlerweile sind in Japan 22 Bände verfügbar. Bei uns im deutschsprachigen Raum ist die Reihe bis dato noch nicht erhältlich.

Eine auf der Geschichte basierende Anime-Adaption wird derzeit im japanischen TV ausgestrahlt und kann hierzulande mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll im Simulcast verfolgt werden. Ab dem 29. Mai 2021 wird dort zudem ein deutscher Express Dub starten, dessen wichtigste Sprecher wir euch heute bereits vorgestellt haben. Neben dem Anime inspiriert der Manga zudem einen Live-Action-Film, der seine japanische Premiere am 09. Juli 2021 feiern soll.

Handlung:

Takemichi ist im Leben am absoluten Tiefpunkt angelangt: Die einzige Freundin, die er während der Mittelschule jemals hatte, ist von einer skrupellosen Gang getötet worden. Einen Tag nach dieser Hiobsbotschaft wird er am Bahnsteig von einer Menschenmenge auf die Gleise gestoßen. Obwohl er sich schnell mit seinem Tod abfindet, öffnet er einen Moment später die Augen und stellt fest, dass er plötzlich 12 Jahre in die Vergangenheit gereist ist! Nun beschließt er die Zukunft umzuschreiben und seine Freundin Hinata vor ihrem schrecklichen Schicksal zu bewahren.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleWeekly Shonen Magazine - Aktuelle Ausgabe; ANN
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments