©Tabi wa ni Project
- Anzeige -
Wie nun angekündigt wurde, befindet sich ein neues Original-Anime-Projekt mit dem Titel „Tabi wa ni“ in Produktion, das sich um zwei Mädchen und deren Reisen zu Japans Foto-Spots und Sehenswürdigkeiten drehen soll.

Der Anime entsteht demnach unter der Regie von Kazuya Sakamoto (u.a. Episodenregisseur bei K-ON!) im Studio LIDEN FILMS Kyoto, wobei das Ganze aber vom Studio hb produziert wird. Hajime Mitsuda (u.a. Kiratto Pri☆Chan) kümmert sich indes um die Charakterdesigns.

Abgesehen von einigen Charakter-Illustrationen der beiden Mädchen Akari und Nagi, die über den offiziellen Twitter-Account veröffentlicht wurden, hielt man sich mit weiteren Details zum jetzigen Zeitpunkt aber noch zurück. So ist beispielsweise auch das Format des Animes noch unbekannt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments