©Gege Akutami/Shueisha・Jujutsu Kaisen Project
- Anzeige -
Wie Publisher KAZÉ heute bekannt gab, konnte man sich die Disc-Lizenz an der Anime-Adaption von Gege Akutamis beliebter Mangareihe “Jujutsu Kaisen” sichern.

Mit weiteren Details hielt man sich bisher noch zurück. Klar ist bisher nur, dass die Veröffentlichung für das kommende Jahr geplant ist.

Die deutsche Vertonung entstand unter der Dialogregie von René Dawn-Claude bei den Oxygen Sound Studios in Berlin. Das Dialogbuch steuerte Charlotte Uhlig bei. Die folgenden Sprecher*innen sind in den wichtigsten Rollen zu hören:

  • Jan Rohrbach (u.a. Ryuunosuke Tanaka in Haikyu!!) als Yūji Itadori 
  • Jannik Endemann (u.a. Yuno in Black Clover) als Megumi Fushiguro 
  • Katharina Schwarzmaier (u.a. Chiyuki in Death Parade) als Nobara Kugisaki 
  • René Dawn-Claude (u.a. Gray Fullbuster in Fairy Tail) als Satoru Gojō 
  • Tommy Morgenstern (u.a. Son Goku in Dragon Ball Z) als Zwiegesicht Sukuna

Der TV-Anime entstand unter der Regie von Sunghoo Park (The God of High School) im Studio MAPPA. Hiroshi Seko (Attack on Titan: Lost Girls, Banana Fish, Vinland Saga) war für das Skript verantwortlich, während Tadashi Hiramatsu (His and Her Circumstances, Yuri!!! on Ice, Parasyte -the maxim-) die Charakterdesigns entwarf. Hiroaki Tsutsumi, Yoshimasa Terui und Arisa Okehazama waren für die Musik zuständig. Hierzulande konnte die Serie im Simulcast sowie als Express-Dub bei Crunchyroll verfolgt werden. Mittlerweile steht die Serie auch bei WAKANIM zum Abruf bereit. Aktuell befindet sich zudem ein Anime-Film in Arbeit, der den Prequel-Band 0 adaptieren soll und dessen Start in Japan für den 24. Dezember 2021 angekündigt wurde.

Auch der zugrundeliegende Manga von Gege Akutami erscheint bei KAZÉ in deutscher Sprache. Derzeit sind 10 Bände sowie das Prequel Band 0 in Deutschland verfügbar. In Japan hat die Reihe mittlerweile eine Gesamtauflage von 45 Millionen Exemplaren überschritten.

Deutscher Clip:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Eigentlich trat Yuji nur dem Okkultismus-Club bei, weil er die Schule früh verlassen kann, um seinen Opa im Krankenhaus zu besuchen. Was er nicht ahnen konnte, war, was dann geschieht: Seine Freunde im Club finden einen Talisman in Form eines Fingers, der Dämonen anlockt, sodass Yuji und seine Freunde bald darauf in Lebensgefahr schweben. Auch wenn ihnen der Exorzist Megumi zu Hilfe kommt, schaffen sie es nicht, den Dämon in Schach zu halten. Also futtert Yuji kurzerhand den Finger auf! Damit kann er zwar den Dämon besiegen und seine Freunde retten, doch ist Yuji nun selbst von einem Fluch besessen: von Sukuna, einem ranghohen, sehr gefährlichen Dämon. Also wird Yuji Mitglied der Städtischen Fachoberschule für Magie in Tokyo unter dem Lehrer Satoru Gojo. Seine Mission ist es, nicht nur seine Kräfte zu stärken, sondern noch mehr Finger von Sukuna zu finden. Verschlingt er diese alle, kann der Dämon für immer versiegelt werden …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments