© Tone Koken, hiro/BEAR MOTORS
- Anzeige -
Nachdem zunächst Anime on Demand bekannt gab, dass man die beiden Serien „Super Cub“ und „The Saint’s Magic Power is Omnipotent“, die von LEONINE Anime für den deutschsprachigen Raum lizenziert hat, im Simulcast ausstrahlen wird, zieht nun auch Crunchyroll nach und nimmt beide Animes ebenfalls ins Simulcast-Line-Up auf.

Von beiden Serien sind bis dato jeweils zwei Folgen verfügbar, die bei Crunchyroll ab sofort zum Abruf zur Verfügung stehen. Weitere Episoden von „Super Cub“ folgen dann immer mittwochs um 17:00 Uhr, während sich Fans immer dienstags um 17:30 Uhr auf neue Folgen der Serie „The Saint’s Magic Power is Omnipotent“ freuen dürfen.

Darum geht es:


Super Cub

© Tone Koken, hiro/BEAR MOTORS
Handlung:

Highschool-Schülerin Koguma führt ein trostloses Leben in einer von Bergen umringten japanischen Kleinstadt. Freunde hat sie keine und auch keine wirklichen Hobbys. Eines Tages erhält Koguma ein gebrauchtes Motorrad, eine Honda Super Cub, mit der sie von nun an zur Schule fährt. Nicht nur wird ihr Schulweg dadurch wesentlich interessanter und abenteuerlicher. Sie lernt auch Mitschülerin Reiko besser kennen, die ebenfalls mit einem Motorrad zur Schule unterwegs ist. Für Koguma beginnt ein neues Leben …


The Saint’s Magic Power is Omnipotent

©Yuka Tchibana・Yasuyuki/KADOKAWA/The Saint’s Magic Power is Omnipotent Partners
Handlung:

Die überarbeitete Angestellte Sei wird eines Abends zusammen mit einer Oberschülerin als „Heilige Magd“ in eine andere Welt gerufen. Doch da deren Prinz und sein Gefolge die Schülerin als Auserwählte bevorzugen, verlässt Sei den Palast und widmet sich fortan der Erforschung von Heilpflanzen. Allerdings sind ihre Schöpfungen überraschend effektiv, und als sie auch noch den im Sterben liegenden Ritter-Kommandanten Albert rettet, kommen Gerüchte auf, dass Sei doch die wahre „Heilige Magd“ sein könnte …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments