© Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von KLab kürzlich bekannt gaben, wird das Mobile-Game ,,Bleach: Brave Souls“ im Laufe dieses Jahres digital für die PlayStation 4 erscheinen.

Die PlayStation 4-Fassung wird dabei folgende Sprachen unterstützen: Japanisch, Englisch, Französisch, Chinesisch (traditionelles und vereinfachtes), Koreanisch und Thailändisch.

Bei „Bleach: Brave Souls“ handelt es sich um einen Free-to-Play-Titel mit Ingame-Einkäufen, der zunächst in Japan im Jahr 2015 für iOS und Android veröffentlicht wurde. Ein Jahr später erfolgte die weltweite Veröffentlichung. Im August 2020 folgte die PC-Fassung.

Neben „Brave Souls“ umfasst das „Bleach“-Franchise auch weitere Spiele. Dazu gehören unter anderem „Bleach: Immortal Soul“, ,,Bleach: Paradise Lost“, ,,BLEACH Kyo・Kai-Tamashinokakusei: Shinigami“ (engl.: „Bleach: Boundary Awakened Souls – Shinigami“), und „Bleach: Soul Rising“.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments