© 十日草輔・KADOKAWA刊/アニメ「王様ランキング」製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Sousuke Toukas Manga „Ōsama Ranking“ (engl. King Ranking) wurde heute ein neuer Teaser-Trailer veröffentlicht. In diesem werden auch die beteiligten Sprecher sowie das Produktionsteam vorgestellt.

Demnach wird Minami Hinata dem Protagonisten Bojji ihre Stimme leihen, während Ayumu Murase die Rolle von Kage übernehmen wird.

© 十日草輔・KADOKAWA刊/アニメ「王様ランキング」製作委員会

Der Anime wird seine Premiere im Oktober 2021 feiern. Yousuke Hatta (Episodenregisseur bei One-Punch Man) wird bei Wit Studio Regie führen, während er von Assistenzregisseur Arifumi Imai unterstützt wird. Taku Kishimoto (u.a. Haikyu!!, Fruits Basket 2019, Moriarty the Patriot) kümmert sich um die Drehbücher. Die Charakterdesigns übernimmt Atsuko Nozaki (u.a. Tokyo Magnitude 8.0, The Legend of Heroes: Trails in the Sky), während Masaki Kawake dabei unterstützt. Den Posten des Chef-Animationsregisseurs teilen sich die beiden. MAYUKO komponiert indes die Musik.

Sousuke Touka startete die Mangareihe 2017 und veröffentlicht diese auf der Webseite „Manga Hack“. Der japanische Verlag Kadokawa veröffentlichte den insgesamt zehnten Band der Printversion am 12. April 2021.

Teaser-Trailer:
Handlung:

Bojji ist ein tauber, machtloser Prinz, der nicht einmal ein Kinderschwert schwingen kann. Als erstgeborener Sohn ist er bestrebt, der größte König der Welt zu werden. Hinter seinem Rücken wird er jedoch als ,,Taugenichtsprinz“ abgestempelt, der auf keinen Fall König werden kann.

Eines Tages freundet sich Bojji mit „Kage“, einem echter Schatten, der den hilflosen Prinzen versteht, an. Kage erzählt Bojji, dass er ein Überlebender des Kage-Attentäterclans ist, der beinahe ausgelöscht wurde. Um über die Runden zu kommen, begann Kage zu stehlen. Eine Geschichte über das Erwachsenwerden beginnt…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments