ASADORA! ©2018 by Naoki Urasawa/SHOGAKUKAN
- Anzeige -
Der Verlag Carlsen Manga hat in der aktuellsten Ausgabe des AnimaniA-Magazins gleich drei neue Lizenzen aus dem Herbstprogramm 2021 bekannt gegeben.

Dabei handelt es sich im Einzelnen um:


ASADORA!

Fans von „Monster“-Manga-ka Naoki Urasawa dürfen sich freuen, denn mit „ASADORA!“ bringt Carlsen Manga nun die aktuelle Reihe des Zeichners in hiesige Gefilde. In Japan erscheint der Manga seit 2018 bei Shogakukan und umfasst dort bislang vier Bände. Details zum deutschen Release stehen noch aus.

Handlung:

Als bei Asas Mutter wieder die Wehen einsetzen, läuft Asa los, um einen Arzt zu suchen. Doch niemand zuckt auch nur mit der Wimper, als sie nicht zurückkehrt – nicht einmal, als sich ein Sturm der Stadt Nagoya nähert. Wiedereinmal vergessen trifft Asa auf einen Einbrecher und versucht ihn alleine aufzuhalten – eine Entscheidung, die zu einem unwahrscheinlichen Bündnis führt.


Battle Angel Alita – Other Stories – Perfect Edition

Beim zweiten neuen Titel handelt es sich um den Einzelband „Battle Angel Alita – Other Stories – Perfect Edition“ (jap.: Gunnm Gaiden) von Yukito Kishiro. Das Prequel der beliebten Manga-Reihe wurde hierzulande bereits 2009 durch Carlsen Manga veröffentlicht. Die Neuauflage, die diesmal als Perfect Edition erscheinen wird, wird jedoch erstmals die Story „Ashman“ umfassen, die insgesamt 140 Seiten lang ist. Weitere Details sind derzeit noch nicht bekannt.

Handlung:

Exklusive Kurzgeschichten beleuchten die Vergangenheit verschiedener Charaktere und gewähren einen tiefen Einblick in das BATTLE-ANGEL-ALITA-Universum. Was geschah nach dem Motorball-Kampf gegen Jashugan? Was widerfuhr dem Cyberdoktor Ido, bevor er Alita auf dem Schrottplatz fand?


Belle & das Biest im Verlorenenen Paradies

Der dritte Titel im Bunde ist „Belle & das Biest im Verlorenenen Paradies“ (jap.: Rakuen no Bijo to Yajuu) von Kaori Yuki (u.a. Alice in Murderland). Die derzeit laufende Reihe umfasst in Japan aktuell drei Bände. Wann es hierzulande genau losgeht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Handlung:

Die junge und wilde Bell will unbedingt in den verbotenen Wald, um dort zu spielen, doch ihr abenteuerlicher Ausflug endet abrupt, als ihre Mutter von einem Biest verschleppt wird, das dafür bekannt ist, hübsche Frauen zu entführen. Verwirrt durch den Verlust seiner Frau sperrt Belles Vater das Mädchen, da sungewöhnliches, violettes Haar besitzt, ein, um sie vor neugierigen Blicken zu „schützen“. Nachdem sie nach Jahren der Abschottung endlich wieder ins Freie gelangt, macht sich Belle einmal mehr auf in den Wald, wo sie ihrer Mutter beraubt wurde, und trifft dort erneut auf das Biest…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments