©IDDU
- Anzeige -
Bereits Ende September 2020 konnten wir euch berichten, dass sich peppermint anime die Disc-Lizenz an der Serie „ID:INVADED“ sichern konnte. Nun gibt es auch Details zum Release und der deutsche Sprechercast ist bekannt.

Demnach wird das erste Volume der Serie ab dem 17. Juni 2021 im Handel erhältlich sein. Dabei wird die Serie aufgeteilt auf drei Volumes im Mediabook erscheinen. Die Volumes 2 und 3 sollen dann am 10. August bzw. am 21. Oktober 2021 folgen. Exklusiv im AKIBA PASS Shop wird auch ein limitierter Sammelschuber (nur gemeinsam mit einem der Volumes) erhältlich sein, von dem es insgesamt 500 Exemplare geben wird.

Mediabook Vol. 1:

Die deutsche Umsetzung entstand unter der Dialogregie von Daniel Schlauch bei alpha Postproduktion in München. Ihr dürft euch auf die folgenden deutschen Sprecher freuen:

  • Dominik Auer (u.a. Inuyasha in InuYasha) als Sakaido / Akihito Narihisago
  • Johannes Wolko (u.a. Kaname Sudou in Darwin’s Game) als Kazuo Wakashika
  • Maresa Sedlmeir (u.a. Isabella York in Violet Evergarden und das Band der Freundschaft) als Koharu Hondoumachi
  • Vincent Fallow (u.a. Seiya Ryuuguuin in Cautious Hero) als Funetarou Momoki
  • Angela Wiederhut (u.a. Ranma Saotome (♀) in Ranma 1/2) als Sarina Tougo
  • Felix Mayer als (u.a. Junichi Hashiba in My First Girlfriend is a Gal) Shirou Kokufu
  • Walter von Hauff (u.a. Fujitora in One Piece: Stampede) als Takuhiko Hayaseura
  • Benedikt Gutjan (u.a. Benedict Blue in Violet Evergarden) als Masamune Habutae
  • Tobias Kern (u.a. Kanata Hoshijima in Astra Lost in Space) als Sennosuke Shiratake
  • Bettina Zech (u.a. Natsume in Deca-Dence) als Eiko Imanishi
  • Maximilian Belle (u.a. Taki Tachibana in Your Name.) als Haruka Kazuta
  • Stephanie Kellner (u.a. Nami in One Piece) als Kaeru
  • Uwe Thomsen (u.a. Lorenor Zorro in One Piece) als Kenta Ohara & Kouji Fuyukawa / Pyrotechniker
  • Shanti Chakraborty (u.a. Zero Two in Darling in the FRANXX) als Masami Nishimura
  • Laura Jenni (u.a. Mitsuha Miyamizu in Your Name.) als Muku Narihisago
  • Manou Lubowski (u.a. Trafalgar D. Water Law in One Piece) als Tsukimaru Nishimura
  • Gerhard Jilka (u.a. Vaux in Dorohedoro) als Wataru Takada

Der Anime entstand unter der Regie von Ei Aoki (Re:CREATORS, Aldnoah.Zero, Fate/Zero) während Autor Otaro Maijo (The Dragon Dentist) das Drehbuch beisteuerte. Die originalen Charakterdesigns von Yūki Kodama (Manga-ka von Blood Lad) wurden von Atsushi Ikariya (Fate/stay night: Heaven’s Feel I. presage flower, Fate/stay night: Unlimited Blade Works) für die Animation umgesetzt. 

Haupt-Animator war Daisuke Mataga (Re:ZERO -Starting Life in Another World-, Grimoire of Zero), während man Yoshihiro Sono (Psycho-Pass, Kabaneri of the Iron Fortress) das Setting zuschrieb. Das Ending „Other Side“ stammt von MIYAVI. Hierzulande konnte die Serie im Simulcast bei WAKANIM verfolgt werden.

Trailer mit deutschen Untertiteln:
Handlung:

In einer grotesk zerstückelten Welt, die wie ein riesiges Puzzle wirkt, erwacht ein Mann. Er findet ein Mädchen, das mit einem Messer erstochen wurde. Er erinnert sich an nicht viel: Sein Name ist Sakaido, er ist ein Meisterdetektiv und sein einziges Ziel ist, das Rätsel um den Tod des ermordeten Mädchens namens Kaeru zu lösen! In Wahrheit jedoch ist Sakaido eigentlich das Alter Ego eines Mitglieds der Organisation Kura, die Geräte besitzen, um Mordabsichten aufzuspüren und in der Lage sind, sogenannte Brunnen zu erschaffen, mit denen man in die Psyche eines Mörders abtauchen kann. Dazu sind jedoch nur Menschen fähig, die eine ganz besondere Eigenschaft haben…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments