©Vivy Score / アニプレックス・WIT STUDIO
- Anzeige -
Im Rahmen einer Bühnenpräsentation der aktuell laufenden AnimeJapan 2021 wurden zu Wit Studios kommendem Original-Anime “Vivy – Fluorite Eye’s Song” ein neuer Trailer sowie ein neues Visual vorgestellt. Zudem wurden drei weitere Cast-Mitglieder bekannt gegeben.

Die Serie wird ihre Premiere im japanischen TV am 03. April 2021 feiern. Den Entwurf für die Geschichte steuerte „Re:ZERO“-Autor Tappei Nagatsuki bei. Als Drehbuch wird das Ganze von Eiji Umehara (u.a. Grimoir of Zero; Re:ZERO) umgesetzt. Shinpei Ezaki (u.a. Woodpecker Detective’s Office) führt bei WIT Studio Regie, während Yusuke Kubo ihn dabei unterstützt. loundraw (u.a. Tsukigakirei) entwickelte indes die originalen Charakterdesigns, die von Yuichi Takahashi für den Anime adaptiert werden. Zudem unterstützt letzterer Takuma Ebisu, da sie sich gemeinsam die Rolle des Chef-Animationsregisseurs teilen. Satoru Kousaki (u.a. BEASTARS; Lucky Star) komponiert derweil die Musik, während Jin Aketagawa als Soundregisseur agiert. Atsumi Tanezaki wird als ihr Charakter Vivy den Opening-Song „Sing My Pleasure“ beisteuern.

©Vivy Score / アニプレックス・WIT STUDIO

Folgende Sprecher*innen sind bereits bekannt:

  • Atsumi Tanezaki als Vivy
  • Jun Fukuyama als Matsumoto
  • Yoko Hikasa als Estella
  • Satomi Akesaka als Grace
  • Rina Hidaka als Ophelia
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Geschichte spielt in „Nearland“, einem KI-Themenpark, in dem „Träume, Hoffnung und Wissenschaft“ gemeinsam existieren. In diesem Park entsteht auch die erste humanoide KI. Vivy ist eine KI, die jeden Tag auf der Bühne für die Parkbesucher singt, da ihre Richtlinie ihr vorschreibt, alle durch ihren Gesang glücklich zu machen. Dabei gibt sie sich die größte Mühe.

Eines Tages taucht eine KI namens Matsumoto vor ihr auf. Er behauptet 100 Jahre aus der Zukunft in die Vergangenheit gereist zu sein. Seine Richtlinie ist: „Arbeite gemeinsam mit Vivy um die Geschichte zu verändern und den Krieg zwischen den KI und der Menschheit zu verhindern, der in 100 Jahren ausbrechen wird.“ So beginnt die 100 Jahre lange Reise der Sängerin Vivy…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleVivy – Fluorite Eye’s Song - Offizielle Webseite
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments