©UTA☆PRI-MOVIE ST PROJECT
- Anzeige -
Die Verantwortlichen des „Utano Princesama Maji Love“-Franchise gaben heute bekannt, dass sich ein neuer Film mit dem Titel „Utano☆Princesama♪ Maji Love ST☆RISH Tours“ in Arbeit befindet. Ein Visual dazu findet ihr weiter unten.

Noriyasu Agematsu (BanG Dream!) und Broccoli sind für das Originalwerk verantwortlich. Der Film entsteht erneut im Studio A-1 Pictures, während Elements Garden (B-gata H-kei, Dance with Devils) die Musik komponiert. Bereits im nächsten Jahr wird der Film in den japanischen Kinos zu sehen sein.

Sprechercast:
  • Takuma Terashima als Otoya Ittoki
  • Kenichi Suzumura als Masato Hijirikawa
  • Kishō Taniyama als Natsuki Shinomiya
  • Mamoru Miyano als Tokiya Ichinose
  • Junichi Suwabe als Ren Jingūji
  • Hiro Shimono als Shō Kurusu
  • Kousuke Toriumi als Cecil Aijima
Visual:
©UTA☆PRI-MOVIE ST PROJECT

Die erste Anime-Serie wurde in Japan erstmals im Jahr 2011 ausgestrahlt. Zwei Jahre später folgte dann die zweite Staffel, die insgesamt 13 Episoden umfasst. Anschließend erhielt die Serie im April 2015 ihre dritte Staffel. Im Oktober des darauffolgenden Jahres erschien die vierte Staffel. Hierzulande ist die Serie bei Crunchyroll verfügbar. Der erste Film „Utano☆Princesama Maji LOVE Kingdom“ lief auf dem AKIBA PASS FESTIVAL 2020.

Handlung der Serie:

Die sechs Mitglieder von ST☆RISH, die ein schockierendes Idol-Debüt hinter sich haben, und Nanami Haruka, die ihre Karriere als Komponistin gerade erst begonnen hat, haben zusammen den Master-Kurs der Saotome-Akademie erreicht. Während sie sich gewissenhaft jeder Lehrstunde widmen, um in ihren Metiers erstklassig zu werden, treten sie der Shining-Agentur bei, um mit ihrer Arbeit in der Unterhaltungsbranche zu beginnen. Doch bevor es so weit kommt, müssen sie sich einigen älteren und einigen ausländischen Idols in einem Rennen um den geheimnisvollen „Newcomer-Award“ stellen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments