©H.Furudate / Shueisha, „Haikyu!!“ Project, MBS
- Anzeige -
Wie ANIMAX PLUS, das Anime-Angebot von Sony Pictures, nun bekannt gab, wird man die vierte Staffel von “Haikyu!!” mit dem Titel “Haikyu!! To the Top” als deutsche Synchro-Premiere zeigen.

Demnach startet die Serie bei ANIMAX PLUS am 01. April 2021 mit den beiden Prequel-OVAs “An Land vs. in der Luft” und “Der Weg des Balls” sowie den ersten beiden Episoden des TV-Anime. Weitere Episoden folgen dann zunächst am 08. April mit den Folgen 3 bis 6, bevor es am 25. Mai 2021 mit den Episoden 7 und 8 weitergeht.

Fans dürfen sich dabei neben den bereits bekannten Sprechern auf folgende neue Synchronsprecher freuen:

  • David Turba als Atsumu Miya
  • Ricardo Richter als Osamu Miya
  • Patrick Baehr als Kourai Hoshiumi
  • Nico Sablik als Kiyoomi Sakusa
  • Tim Schwarzmaier als Komori Motoya
  • Gregor Knop als Daishou Suguru

Damit wird die Serie bei ANIMAX PLUS noch vor Beginn der deutschen Disc-Veröffentlichung starten, die bei peppermint anime derzeit für den 15. April 2021 geplant ist. Volume 2 folgt dann übrigens am 17. Juni 2021. Für die Volumes 3 und 4 gibt es derzeit noch keine genauen Veröffentlichungstermine.

Bei Amazon.de bestellen:

Die TV-Serie entstand unter der Regie von Susumu Mitsunaka im Studio Production I.G. Taku Kishimoto war für die Serienkomposition verantwortlich, während Takahiro Kishida für das Charakterdesign zuständig war. Hierzulande zeigte WAKANIM die Serie im Simulcast.

Handlung:

Endlich hat sich die Mannschaft der Karasuno Oberschule für die Nationalmeisterschaften qualifiziert! Mitten in den Vorbereitungen trifft die Nachricht ein, dass ?König? Tobio Kageyama zum Sondertraining des nationalen Juniorteams eingeladen wurde und Kei Tsukishima an einem besonderen Trainingslager der Präfektur teilnehmen darf. Ehrgeizig wie er ist, kann Hinata es einfach nicht akzeptieren, dass er übergangen wurde! Klammheimlich fasst er deshalb einen Plan?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANIMAX Pressemitteilung
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments