©いわきりなおと/CWF
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des Short-Anime „Teach Me, Hokusai!“ (jap. Oshiete Hokusai!: The Animation) wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem gleich acht neue Sprecher vorgestellt werden, die jeweils eine Gastrolle übernehmen werden.

Im nachfolgenden Bild von links nach rechts sind dabei zu sehen:

  • KENN als Korin Ogata
  • Hidenori Takahashi als Yuichi Takahashi
  • Daisuke Hirakawa als Eitoku Kano
  • Junichi Suwabe als Ekaku Hakuin
  • Yuu Hayashi als Kuniyoshi Utagawa
  • Daisuke Ono als Ryusei Kishida
  • Ryoko Shiraishi als Shoen Uemura
  • Ayumu Murase als Seiki Kuroda
©いわきりなおと/CWF

Der Short-Anime adaptiert den Manga „Yume wo Kanaeru Bakusho! Nihon Bijutsu Manga Oshiete Hokusai!“ (eng.: Huge Laughter That Grants A Wish! Japan Arts Manga Teach Me Hokusai!) von Naoto Iwakiri, der die Reihe seit August 2016 auf der „Cakes“-Website veröffentlicht. Iwakiri wird auch die Regie für den Anime im Studio CoMix Wave führen. Insgesamt werden 10 Episoden mit jeweils 10 Minuten Laufzeit erscheinen. Ab dem 07. März 2021 soll die japanische Ausstrahlung als Online-Stream erfolgen. Ob man den Anime hierzulande sehen wird, ist derzeit noch unbekannt.

Trailer:
Handlung:

Tenkorin Okakura ist eine Oberschülerin im ersten Jahr. Sie ist schlecht in der Schule und hat kein Talent, aber wünscht sich ohne Bemühungen eine großartige Malerin zu werden. Alles spricht gegen ihren Traum bis Gott Raijin erscheint, der ihren Wunsch erfüllen kann. Er beschwört historische Künstler, die Tenkorin alles Nötige beibringen werden. Kann sich Tenkorin ändern und ihren Traum wahr werden lassen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments