©2010 GOSHO AOYAMA / SHOGAKUKAN・MAGIC KAITO COMMITTEE
- Anzeige -
Wie Crunchyroll heute bekannt gab, stehen ab sofort vier weitere Titel für alle Premium-Nutzer bei dem Streaming-Anbieter zum Abruf bereit. Welche Serien und Filme hinzugekommen sind, erfahrt ihr im Folgenden.

Miss Hokusai (Deutsche Synchro + OmU)

© 2014-2015 Hinako Sugiura MS HS / Sarusuberi Film Partners
Handlung:

Große Kunst im alten Japan. Im 19. Jahrhundert ist Edo, das heutige Tokyo, eine geschäftige Großstadt und das kulturelle Zentrum Japans. Inmitten des bunten Treibens lebt der bekannte Maler Hokusai, dessen Holzschnitte später Weltruhm erlangen sollten. Mit ebenso großer Kunstfertigkeit schuf jedoch auch seine Tochter O-Ei viele dieser Werke unter seinem Namen. Locker verwobene Episoden zeigen sie als selbstständige Künstlerin mit eigenem Kopf, die vor allem wunderschöne Frauenbilder schuf. Doch in ihrer Welt scheint alles möglich – riesige Wellen, die sich beinahe überschlagen, furchterregende Höllenfiguren, die zum Leben erwachen und majestätische Drachen, die vom Himmel herabfahren …


Project Itoh: The Empire of Corpses (Deutsche Synchro + OmU)

© Project Itoh & Toh EnJoe / THE EMPIRE OF CORPSES
Handlung:

London im 19. Jahrhundert: Nachdem Victor Frankenstein einst den ersten Toten zurückbrachte, ist die Leichentechnologie zu einem festen Bestandteil des Lebens geworden. Zahllose Körper ohne Seele werden als Diener, Fabrikarbeiter oder Soldaten eingesetzt. Doch da die Analyse des sogenannten Seelenstoffs ein Staatsgeheimnis ist, verstößt John Watson mit seinen geheimen Forschungen gegen das Gesetz. Als er es endlich geschafft hat, seinen Freund Friday wiederzubeleben, fliegt er auf und muss fortan als Agent für die Regierung arbeiten. In geheimer Mission soll er einen russischen Leichentechniker aufspüren, der mithilfe von bewaffneten Leichen ein neues Königreich erschaffen will. Seine Reise führt ihn jedoch nicht nur nach Indien, Afghanistan und Japan, sondern auch auf die gefährliche Spur von Victor Frankensteins erster Kreatur …


Gosho Aoyama’s Collection of Short Stories (Deutsche Synchro + OmU)

© Gosho Aoyama/ShogakukanTMSUNIVERSAL MUSIC
© Gosho Aoyama/Shogakukan・ YTV TMS
Handlung:

„Ich bin ein roter Schmetterling, der auf der Suche nach einer neuen Unterkunft umherirrt.“ Mit solch geheimnisvollen Botschaften verabreden sich Yusaku und Yukiko – Eltern des genialen Schülerdetektivs Shin’ichi Kudô – zu ihren Treffen. Abseits dieser kleinen Rätsel gibt es jedoch noch mehr zu entdecken: Da wäre zum Beispiel die Geschichte eines 15-jährigen Genies, das eine Zeitmaschine entwickelt, um seiner 17-jährigen Freundin endlich in ihrem Alter zu begegnen. Oder die Story rund um den naiven Keisuke, der aus Versehen ein System aktiviert, das schon bald die ganze Erde zu zerstören droht. Dazu gesellen sich ein Detektiv im Miniformat, ein verjüngter Schwertkampfmeister sowie Detektiv Conans kleine Freunde Genta, Mitsuhiko und Ayumi in einem mysteriösen Making-of!


Magic Kaito (Deutsche Synchro + OmU)

©2010 GOSHO AOYAMA / SHOGAKUKAN・MAGIC KAITO COMMITTEE
Handlung:

Kaito Kid ist ein Meisterdieb. Andere Diebe betreiben ihr Handwerk heimlich im Verborgenen. Kaito Kid liebt die öffentliche Show. Sein Markenzeichen sind spektakuläre Diebstähle mit Ansage auf offener Bühne. Mit überraschenden Verkleidungen und Verwandlungen, raffinierten Zaubertricks und unerwarteten Flugaktionen hält er die Polizei und Wachleute ein ums andere Mal zum Narren.
Dass er aus dem Umfeld der beliebten Conan-Abenteuer stammt, sieht man Kaito Kuroba alias Kaito Kid schon an der Nasenspitze an. Auch sonst hat der gewitzte Oberschüler viel gemeinsam mit dem Schlaumeierknirps Conan. Beide führen ein Doppelleben – der eine als Meisterdetektiv, der andere als Meisterdieb. Und beide haben eine Freundin, deren Vater Polizeikommissar ist.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments