- Anzeige -
Home Nachrichten DVD / Blu-ray BOFURI: Neuer Synchro-Clip stellt Dread und Drag vor

BOFURI: Neuer Synchro-Clip stellt Dread und Drag vor

0
©2020 Yuumikan・Koin/KADOKAWA/Bofuri Project
AniMoon Publishing veröffentlichte heute einen neuen Synchro-Clip zur Serie „BOFURI“. Vorgestellt werden die Charaktere Dread (gesprochen von Arne Obermeyer) und Drag (gesprochen von Markus Haase). Das Video findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

Nach einer erneuten Verschiebung startet die Disc-Veröffentlichung offiziell am 19. März 2021. Geplant ist dabei eine limitierte Mediabook-Edition, wobei dem ersten Volume, das die anfänglichen vier Episoden umfasst, wie gehabt ein Sammelschuber beiliegen wird. Zudem dürfen sich Käufer auf ein Booklet und ein weiteres, bisher noch nicht bekanntes, exklusives Extra freuen. Wer zu den ersten 500 Vorbestellern im Shop von AniMoon zählt, der erhält zudem ein exklusives Maxiposter gratis.

Die Veröffentlichungstermine der weiteren beiden Volumes haben sich derzeit aber noch nicht geändert. Diese sind weiter für 16. April 2021 und den 28. Mai 2021 geplant.

Bei Amazon.de bestellen:

Die deutsche Synchronisation der Serie entstand bei den G&G Studios in Kaarst. Folgende Sprecher sind bereits bekannt:

  • Lisa Dzyadyk (u.a. LLENN in Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online) als Kaede Honjou / Maple
  • Amira Leisner (u.a. Dororo in Dororo) als Risa Shiramine / Sally
  • Michael Borgard (u.a. Fumikage in My Hero Academia) als Chrome
  • Corinna Dorenkamp (u.a. Katrielle Layton in Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle) als Iz
  • Peggy Pollow (u.a. Rimuru Tempest in That Time I Got Reincarnated as a Slime) als Dorazou
  • Markus Haase (u.a. Herr Houjou in Higurashi Kai) als Drag
  • Jennifer Weiß (u.a. Sinon in Sword Art Online) als Frederica

„BOFURI: I Don’t Want to Get Hurt, So I’ll Max Out My Defense“ wurde von Studio Silver Link produziert, welches besonders für das Fate Spin-Off „Fate/Kaleid Line Prisma Ilya“ bekannt ist. Shin Oonume führte zusammen mit Mirai Minato die Regie, während Fumihiko Shimo die Komposition der Serie übernahm. Kazuya Hirata war für das Charakterdesign verantwortlich sowie für die Animations-Regie. Hierzulande konnte die Serie Anfang 2020 im Simulcast bei WAKANIM verfolgt werden. Eine zweite Staffel wurde bereits für 2022 angekündigt.

Synchro-Clip:
Handlung:

Die niedliche Kaede wird von ihrer Freundin Risa dazu überredet, das VRMMORPG NewWorld Online mit ihr zu spielen. Sie erstellt ihren Charakter mit dem Namen „Maple“. Da sie große Angst vor Verletzungen hat, wählt sie den Großschild aus und setzt all ihre Statuspunkte auf Verteidigung. Ihre unbeholfene Art führt sie von einer ausweglosen Situation in die nächste. Doch sie übersteht diese allesamt unbeschadet und erhält als Belohnung neue, übermächtige Skills. Der Mythos der „Wandelnden Festung“ Maple macht sich in den Foren von NewWorld Online breit…

- Anzeige -
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
wpDiscuz
0
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Die mobile Version verlassen