How Not to Summon A demon lord
©むらさきゆきや・講談社/異世界魔王Ω製作委員会
Wie nun auf der offiziellen Webseite des „How Not to summon a Demon Lord“-Anime bekannt gegeben wurde, wird die zweite Staffel in Japan ab dem 08. April 2021 ausgestrahlt. Zudem wurden ein neuer Teaser sowie ein weiteres Visual veröffentlicht.

Satoshi Kuwabara („Dagashi Kashi 2“, „Black Jack“) wird die Regie in den Studios Tezuka Productions und Okuru to Noboru führen. Für die Serienkomposition zeichnet sich erneut Kazuyuki Fudeyasu verantwortlich, während Shizue Kaneko für die Charakterdesigns zuständig ist. Streaming-Anbieter gab bereits vor einige Zeit bekannt, dass man die Fortsetzung im Simulcast zeigen wird. Dort steht bereits die erste Staffel zum Abruf bereit. 

Light Novel erscheint seit 2014

Kodansha veröffentlichte den ersten Band der Reihe mit Illustrationen von Takahiro Tsurusaki bereits im Dezember 2014. In Handel erscheinen. In Japan umfasst die Reihe bislang zwölf Bände. Eine Manga-Adaption der Geschichte, die von Naoto Fukuda umgesetzt wird, startete 2015. Hierzulande erscheint der Manga bei KAZÉ.

Visual:
©むらさきゆきや・講談社/異世界魔王Ω製作委員会
Teaser:
Handlung via Crunchyroll:

Sakamoto Takuma war im MMORPG Cross Reverie so mächtig, dass ihn seine Mitspieler nur als „Dämonenlord“ bezeichneten. Doch eines Tages wird er in der Form seines Avatars in eine andere Welt beschworen und trifft auf zwei Mädchen, die ihn angeblich gerufen haben. Sie versuchen, ihn mithilfe eines Bannspruchs zur Versklavung zu bändigen, doch durch seine Fähigkeit zur Reflektierung von Magie sind sie es, die dem Zauber zum Opfer fallen!

Und so beginnen die außergewöhnlichen Abenteuer des (Möchtegern-)Dämonenlords und seine Versuche, dieser Rolle gerecht zu werden …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments