©︎おぷうのきょうだい・小学館/俺、つしま製作委員会2021
- Anzeige -
Wie der japanische Verlag Shogakukan heute bekannt gab, wird der Katzen-Manga „Ore, Tsushima“ von Manga-ka Opūnokyōdai als TV-Anime adaptiert.

Die Serie soll ihre japanische TV-Premiere demnach bereits im Sommer 2021 feiern. Als Sprecher mit dabei sind Akio Ohtsuka (u.a. Blackbeard in One Piece) als Katze Tsushima und Mayumi Tanaka (u.a. Ruffy in One Piece) als ältere Dame namens Ojii-chan. Fanworks (u.a. Aggretsuko) und Space Neko Company (u.a. Pop Team Epic) produzieren die Serie. Die Regie wird Jun Aoki (u.a. Pop Team Epic) führen.

In Japan sind seit Oktober 2020 drei Bände des Mangas im Handel verfügbar.

Handlung:

Der Manga dreht sich um eine alte Dame, deren Katzen glauben, dass es sich bei ihr um einen Mann handelt, weshalb sie sie Ojii-chan nennen. Eines Tages taucht im Garten von Ojii-chan eine dreiste Katze namens Tsushima auf.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments